Climate Update

Suchresultate

Eine wöchentliche Presseschau zu allen Aspekten der Klimakrise aus der Schweiz und der ganzen Welt zusammen. Die Beiträge können nach Kategorien und Stichwörtern gefiltert werden. Zudem empfehlen wir jede Woche eine Handvoll besonders interessanter Beiträge.

TECH. & ENERGIE

TECH. & ENERGIE

‎Kemferts Klima-Podcast : Warum Gegner des Atomausstiegs falsch liegen auf Apple Podcasts

Vor einem Jahr gingen die letzten AKW vom Netz. Viele Deutsche sehen das kritisch. Klima-Ökonomin Kemfert erklärt, warum sie den Ausstieg für eine Erfolgsgeschichte hält. Und: Kritische Einordnung zum Klimaschutzgesetz. Vor einem Jahr gingen die letzten AKW vom Netz.

TECH. & ENERGIE

Is it Time to Retire the Term “Clean Energy”?

The terminology of the energy transition is important and “clean” is a word that can be used to obscure important differences between electricity sources.

TECH. & ENERGIE

Grünes Lithium aus Frankfurt am Main

Im Industriepark Höchst in der Mainmetropole entsteht eine Anlage, in der der Rohstoff für Elektroauto-Batterien und Solarstrom-Speicher klimafreundlich hergestellt werden soll.

TECH. & ENERGIE

* SUISSE * La Suisse va vivre à crédit sur le plan de l’énergie à partir de jeudi

La Suisse importe environ 70% de son énergie. Si on ne comptait que sur les sources locales, celles-ci ne suffiraient à couvrir la consommation du pays que jusqu'à mercredi, selon des calculs de la Fondation suisse de l'Energie (SES).

TECH. & ENERGIE

* SUISSE * Solaire et patrimoine réconciliés dans les Montagnes neuchâteloises

Le plan stratégique solaire des villes du Locle et de La Chaux-de-Fonds mêle modernisation énergétique et préservation du patrimoine. Il intègre la technologie solaire dans le tissu urbain, tout en respectant les exigences du centre du patrimoine mondial de l'UNESCO.

POLITIK TECH. & ENERGIE WIRTSCHAFT

* SCHWEIZ | SOLAREXPRESS * Rendite-Schatten über dem ambitionierten Solarexpress

Die grosse Euphorie ist verflogen – noch rund 20 Projekte sind im Rennen. Fragt sich noch, ob die Solaranlagen dereinst rentieren werden.

TECH. & ENERGIE

* SCHWEIZ * Der Solarboom fordert das Stromnetz stark

Der anhaltend starke Zubau an Solaranlagen stellt den Stromnetzbetreiber Swissgrid vor grosse Herausforderungen. Die Schweiz eilt momentan von Rekord zu Rekord, jeden Monat werden mehr Solaranlagen installiert.

TECH. & ENERGIE

France drops renewables targets, prioritises nuclear in new energy bill

Critics are deriding as a step backward a new French energy bill that favours the further development of nuclear power and avoids setting targets for solar and wind power and other renewables.

TECH. & ENERGIE

Gemütlich ohne Reue

Nachgerüstete Elektrofilter machen das Holzfeuer in Kaminöfen sauber. Die gefährliche Feinstaub-Belastung sinkt laut Umweltbundesamt um bis zu 97 Prozent.

TECH. & ENERGIE

Das Kapital scheut den Wasserstoff noch

Mit viel privatem Kapital soll die Wasserstoff-Infrastruktur aufgebaut werden, global wie national. Doch trotz enormer öffentlicher Vorleistungen zögern Investoren, Milliarden in Elektrolyseure und Netze zu stecken. In Deutschland einigte sich jetzt die Koalition über die Finanzierung des Kernnetzes.

TECH. & ENERGIE

Atomausstieg machte den Strom sauberer

Der CO2-Ausstoß ist im Jahr seit Abschaltung der letzten drei deutschen Atomkraftwerke nicht gestiegen, sondern gesunken. Das zeigt eine heute veröffentlichte Analyse.

TECH. & ENERGIE

Chinas Industriepolitik treibt globale Energiewende an

In Brüssel und Washington geht die Angst vor einer China-Exportwelle um. Bei Solarmodulen und Batterien hat das Land riesige Überkapazitäten. Für kleinere Entwicklungsländer sind die billigen Produkte aber ein Segen – so wie fürs Klima.

TECH. & ENERGIE

Le retour du nucléaire face au réchauffement climatique échauffe les esprits

Le 16 février 2024 a été déposée l’initiative populaire "De l’électricité pour tous en tout temps (Stop au blackout)". Portée par une coalition bourgeoise (UDC, PLR, Le Centre) réunie autour du Club Energie Suisse, ce texte marque la montée en puissance d’une offensive politique pronucléaire nouvelle depuis quelques mois en Suisse.

TECH. & ENERGIE

Kehrt die Kernenergie wegen der globalen Erwärmung zurück?

Um dem Klimawandel entgegenzutreten, wollen atomfreundliche Kräfte den Ausstieg aus der Kernenergie rückgängig machen. Was wird gefordert, was spricht dagegen? Ein Überblick.

TECH. & ENERGIE

The Oil Crash Is Coming Sooner Than We Think

Oil in the North Sea is expected to be net-energy negative by 2031. This means that in 2031, it’ll cost more energy to extract the fossil fuels than we would gain by using them, rendering extraction unfeasibly expensive.

TECH. & ENERGIE URSACHEN

Gaskraftwerk im Baselbiet – Axpo forciert umstrittenes Projekt – Bevölkerung wird nicht gefragt

Die Muttenzer sind ganz auf grüne Energie eingestellt: Sie haben ein 200-Meter-Windrad im Sommer deutlich gutgeheissen. Zum Gaskraftwerk, mit dem Axpo von hier aus das Stromnetz stabilisieren will, dürfen sie sich nicht äussern.

TECH. & ENERGIE

‎Kemferts Klima-Podcast : Gasnetz richtig stilllegen, sonst wird es teuer

Etwa 522.000 Kilometer Rohre umfasst das deutsche Gasnetz. Ein Großteil wird wegen der Wärmewende bald nicht mehr gebraucht. Die Stilllegung kann teuer werden. Und: John Clauser - Nobelpreisträger und Klimaleugner.

AUSWIRKUNGEN TECH. & ENERGIE

* RAW MATERIALS * The Global Mining Boom Puts African Great Apes at Greater Risk Than Previously Known

New research reveals that one-third of great apes on the African continent are threatened by mining concessions, while inadequate protective measures are in place.

TECH. & ENERGIE URSACHEN

AI already uses as much energy as a small country. It’s only the beginning.

The energy needed to support data storage is expected to double by 2026. You can do something to stop it.

TECH. & ENERGIE URSACHEN

A New Surge in Power Use Is Threatening U.S. Climate Goals

A boom in data centers and factories is straining electric grids and propping up fossil fuels.

TECH. & ENERGIE

Im Wasserstoff­rausch

Bei einer Kleinstadt in der französischen Lorraine strömt Wasserstoff in grossen Mengen aus dem Boden. Ist das eine unerschöpfliche Energiequelle? Die Region hofft auf wirtschaftlichen Aufschwung – vielleicht zu früh.

TECH. & ENERGIE

Electric Cars Pass the Tipping Point to Mass Adoption in 31 Countries

Once 5% of new-car sales go fully electric, everything changes — according to a Bloomberg Green analysis of transitions underway across four continents.

TECH. & ENERGIE

U.S. Steel Is Trying Carbon Capture. Experts Aren’t Impressed.

It’s the first project to turn steel-related emissions into products. But can it scale?

TECH. & ENERGIE URSACHEN

Global Oil Depletion | Alister Hamilton

When do you think we’ll run out of oil? 2050? 2100? Never? It's much sooner than we think

TECH. & ENERGIE

* SCHWEIZ * Axpo hat Projekt für ein Reservekraftwerk in Muttenz BL eingereicht

Der Energiekonzern Axpo hat beim Bundesamt für Energie (BFE) ein Projekt für ein Reservekraftwerk eingereicht. Das geplante Gasturbinenwerk für Notfälle soll im Auhafen in Muttenz BL in Zusammenarbeit mit lokalen Partnern und kantonalen Behörden entstehen.

TECH. & ENERGIE

Auch innovativ bleibt Wasserkraft wenig naturverträglich

Wasserkraft gilt als grüne Energie, steht aber wegen ihrer Umweltwirkungen in der Kritik. Daran ändern auch neue, sogenannte innovative Anlagen nicht viel, zeigt eine neue Studie.

TECH. & ENERGIE

Storing Renewable Energy, One Balloon at a Time

To decarbonize the electrical grid, companies are finding creative ways to store energy during periods of low demand.

EMPFOHLEN TECH. & ENERGIE

Wem gehört der Wind? Die Antwort auf diese Frage könnte über unsere Energie der Zukunft entscheiden

Nicht nur Landbesitzer sollten von Windkraftanlagen profitieren, sondern ganze Gemeinschaften, sagt Robert Wade. Laut dem Umweltwissenschafter wäre so eine schnellere und gerechtere Energiewende möglich.

TECH. & ENERGIE

Wie die Schweiz beim Wasserstoff aufholen will

Wasserstoff gilt als grüner Energieträger der Zukunft. Es gibt deshalb bereits detaillierte Pläne für ein europäisches Wasserstoffnetz. Pikant dabei: Die Pipelines lassen die Schweiz buchstäblich links liegen. Verpasst die Schweiz gerade den Anschluss?

TECH. & ENERGIE

Plädoyer für ein herrliches Durcheinander

Die Klimakrise verlangt eine neue Umbau- und Reparaturkultur. Für Architekten ist das kein Verlust, sondern eine Bereicherung. Für alle anderen auch.

POLITIK TECH. & ENERGIE

* SCHWEIZ * Erstes klares Zeichen gegen Windräder im Kanton Zürich

Hinwil hat als erste Gemeinde im Kanton Windräder mit der neuen Bau- und Zonenordnung vom eigenen Gemeindegebiet verbannt. Ein Vorgehen, das die kantonale Baudirektion für unzulässig hält.

TECH. & ENERGIE

Grösstes Projekt für grüne Energie – Dieses Kraftwerk könnte die ganze Schweiz mit Strom versorgen

Er wird fünfmal so gross wie Paris und aus dem Weltraum sichtbar sein: In Indien entsteht der weltgrösste Energiepark. Dahinter steckt eine Familie, die ausgerechnet mit Kohle reich wurde.

TECH. & ENERGIE

Le Royaume-Uni veut produire de l’électricité au Maroc et l’acheminer via des câbles sous-marins

Dès 2030, sept millions de foyers britanniques devraient être alimentés par de l'électricité renouvelable produite au Maroc, acheminée via des milliers de kilomètres de câbles sous-marins. Imaginé par la start-up britannique Xlinks, ce projet pharaonique est ambitieux, mais aussi critiqué.

TECH. & ENERGIE

* FRANKREICH * «Beim Bau von AKW werden in den nächsten Jahren 100 000 Arbeitsplätze entstehen»

In Frankreich werden in den kommenden Jahren mindestens sechs neue Atomreaktoren gebaut. Sie seien nötig, um die Klimaziele zu erreichen, sagt Laurent Kueny, der die Umsetzung der Energiestrategie der Regierung Macron verantwortet.

TECH. & ENERGIE

* SCHWEIZ * Beschwerde gegen Windpark gutgeheissen

Das Windpark-Projekt «Bel Coster» im Waadtländer Jura muss überarbeitet werden. Das Bundesgericht hat den gemeindeübergreifenden Teilnutzungsplan für ungültig erklärt.

POLITIK TECH. & ENERGIE

* SCHWEIZ * Abkommen mit Deutschland und Italien – «Ich hoffe, dass wir es nie brauchen»

Bundesrat Albert Rösti hat in Berlin einen trilateralen Solidaritätsvertrag unterschrieben für den Fall, dass in Europa das Gas knapp wird. Er sei eine Art Versicherung.

TECH. & ENERGIE

Fast ein Drittel des Stroms wurde 2023 aus Windkraft erzeugt

Über die Hälfte des erzeugten Stroms in Deutschland stammte 2023 aus erneuerbaren Energieträgern. Windkraft löste die Kohle als wichtigste Quelle ab und erreichte einen Höchstwert bei der Einspeisung.

TECH. & ENERGIE

* SCHWEIZ * Energiewende: Die Alpen sind erobert

Wieso die Schweizer Bergbewohner keine großen Solaranlagen an ihren Hängen wollen.

POLITIK TECH. & ENERGIE

* SCHWEIZ * Wie die Politik die Energieverschwendung fördert

Will die Schweiz längerfristig eine sichere und klimafreundliche Energieversorgung gewährleisten, wird es nicht reichen, Windräder, Solarpanels und Staumauern zu installieren. Genauso entscheidend ist es, das Energiesystem effizienter auszugestalten.

TECH. & ENERGIE

California Votes to Consider Health and Environment in Future Energy Planning

State regulators approved a plan to determine how to weigh “non-energy benefits” in decisions about energy resources, as the state pursues 100 percent zero-carbon electricity by 2045.

TECH. & ENERGIE URSACHEN

Under Biden, US oil production is as high as it’s ever been

Biden is not “waging war” on American energy. He’s boosting it.

KLIMAGERECHTIGK. TECH. & ENERGIE

Energiepolitik in Norwegen: Rentiere fressen kein Geld

Ein Windpark verstösst gegen Indigenenrechte, darf aber stehen bleiben. Doch die Aktivist:innen, die dagegen protestierten, stehen nun vor Gericht. Das hat auch mit der Zürcher Gesellschaft Energy Infrastructure Partners und der Berner BKW zu tun.

TECH. & ENERGIE

* SCHWEIZ * Solarstrom vom Acker hat grosses Potenzial

Geeignet zur Doppelnutzung als Solarkraftwerk sind vor allem Äcker im Mittelland. Und die Ausbeute wäre erstaunlich hoch.

POLITIK TECH. & ENERGIE

* SCHWEIZ * Verkaufsziel gefährdet – Schweizer kaufen zu wenig Elektroautos – mit ersten Folgen

Bis 2025 soll jeder zweite Neuwagen ein Steckerfahrzeug sein. Doch nun sagt die E-Auto-Lobby, dieses Ziel sei nicht mehr erreichbar. Dabei müsste die Schweiz den Klimaschutz forcieren, gerade im Verkehr.

TECH. & ENERGIE WIRTSCHAFT

How China Came to Dominate the World in Solar Energy

Beijing is set to further increase its manufacturing and installation of solar panels as it seeks to master global markets and wean itself from imports.

TECH. & ENERGIE WIRTSCHAFT

* SCHWEIZ * Windenergie und ihr wirtschaftliches Potenzial

Windkraft hat wirtschaftliches Potenzial, auch in der Schweiz. Die umweltfreundliche Technologie ist allerdings umstritten. Können neue Konzepte die Diskussion beleben?

TECH. & ENERGIE

Urbakterien wandeln Wasserstoff in Methan um. Was bringt das für die Energiewende?

Mikroorganismen tief unter der Oberfläche erzeugen klimafreundlich Methan aus Wasserstoff. Möglicherweise lässt sich dies industriell nutzen. Denn die Infrastruktur für Methan existiert bereits.

TECH. & ENERGIE

Why is Biden blocking the cheapest, most popular EVs in the world?

Biden needs to decide if he likes the climate more than he hates China.

TECH. & ENERGIE

Die Folgen von “Sora” und Co

Die Digitalisierung kann dem Klima gewaltig schaden – und nützen. Eine Studie zeigt Potenziale der smarten Anwendungen für die Energie- und Verkehrswende, benennt aber auch die Fallstricke.

TECH. & ENERGIE

CO₂-Speicherung bei Gaskraftwerken kaum realistisch

Bundeswirtschaftsminister Habeck will die Abscheidung von CO2 aus Gaskraftwerken zwar nicht fördern, aber zulassen. Doch die Technik ist nicht verfügbar und wäre sehr teuer.

TECH. & ENERGIE

Zukunftsmusik: Grüne Prozesswärme in der Industrie

Für wärmeintensive Produktionsprozesse werden große Mengen fossiler Energieträger eingesetzt. Um sie durch klimafreundliche Energieträger abzulösen, braucht es noch viel Technikentwicklung und bessere Rahmenbedingungen.

TECH. & ENERGIE

Trend Retrofitting – Aus einem Verbrenner ein E-Auto machen? Schon möglich, aber …

Die Umrüstung von Verbrennern ist ökologisch sinnvoll, aber teuer. Fragen und Antworten zum Thema Retrofitting.

TECH. & ENERGIE

U.S. Seeks to Boost Nuclear Power After Decades of Inertia

Measures moving through Congress to encourage new reactors are receiving broad bipartisan support, as lawmakers embrace a once-contentious technology.

TECH. & ENERGIE

Major growth of clean energy limited the rise in global emissions in 2023

Global energy-related carbon dioxide (CO2) emissions rose less strongly in 2023 than the year before even as total energy demand growth accelerated, new IEA analysis shows, with continued expansion of solar PV, wind, nuclear power and electric cars helping the world avoid greater use of fossil fuels

TECH. & ENERGIE

Clean, cheap or fair – which countries should pump the last oil and gas?

The world will need oil and gas for a few decades more – and the debate is heating up over who should get to produce and sell it

TECH. & ENERGIE

La transizione energetica in Italia procede troppo lentamente

Nel 2023 circa un terzo dell’energia elettrica prodotta in Italia proveniva da fonti rinnovabili, circa due terzi da fonti fossili.

TECH. & ENERGIE

Bei E-Autos auf der Bremse

US-Präsident Joe Biden gibt der Autoindustrie mehr Zeit für die Abkehr vom Verbrennungsmotor. Das hatte auch die Gewerkschaft der Autoarbeiter gefordert, die traditionell die Demokraten unterstützt.

EMPFOHLEN RECHT TECH. & ENERGIE

L’exploitation de la centrale électrique de secours de Birr jugée non conforme

Le Conseil fédéral n'aurait pas dû édicter l'ordonnance sur l'exploitation de la centrale de réserve de Birr (AG), qui doit alimenter la Suisse en cas de pénurie d'électricité. Selon le Tribunal administratif fédéral, les conditions légales n'étaient pas remplies.

TECH. & ENERGIE

“Erdgas treibt die Energiepreise hoch”

Mehr statt weniger Energiewende – nur so kann die Industrie sinnvoll entlastet werden, sagt Claudia Kemfert. Die DIW-Ökonomin über Energiesparen, dezentrale Netze, Atomkraft und EU-Solarhilfen.

TECH. & ENERGIE

China’s Electric Vehicles Are Going to Hit Detroit Like a Wrecking Ball

It happened very quickly, so fast that you might not have noticed it. Over the past few months, America’s Big Three automakers — Ford, General Motors and Stellantis, the oddly named company that owns Dodge, Chrysler and Jeep — landed in big trouble.

TECH. & ENERGIE

* SCHWEIZ * Windenergie: Gesamtbilanz für die Gemeinden null bis negativ

Der Bund fördert den Ausbau von Windparks. Obwohl Zahlen zeigen, dass Windräder in der Schweiz zu wenig rentabel sind.

TECH. & ENERGIE

* SCHWEIZ * Die Schweiz hat diesen Winter mehr als genug Strom

Eine Auswertung zeigt, dass mehr Strom exportiert als importiert wurde. Das liegt einerseits am milden Winter, andererseits am Aufbau der Solarenergie, sagt der GLP-Chef.

TECH. & ENERGIE

* SCHWEIZ * Nach Urteil zu Birr – Es gibt ein weiteres Problem mit den fossilen Notkraftwerken

Der Bund sucht Betreiber für Notfallkraftwerke für die Zeit ab 2026. Nun muss er die Ausschreibungsfrist verlängern. Stromkonzerne wie die Axpo zögern.

TECH. & ENERGIE

Bauern profitieren von benachbarten Solarfarmen

Wenn der Boden unter Solarpanels bepflanzt wird, steigt die Biodiversität steil an. Das nützt auch den Nachbarn.

TECH. & ENERGIE

* SCHWEIZ * Jürg Grossen: «Wir haben diesen Winter mehr als genug Strom»

Von Winterlücke keine Spur: Die Schweiz hat diesen Winter bisher mehr Strom exportiert als importiert. Das zeigt für GLP-Präsident Jürg Grossen, dass die Schweiz in Sachen Energiewende viel besser unterwegs ist, als die Kritiker sagen.

EMPFOHLEN RECHT TECH. & ENERGIE

Kein Reservekraftwerk nötig – Laut Bundesverwaltungsgericht drohte kein schwerer Strommangel

BVG urteilt definitiv: Der Bundesrat hätte den Betrieb des Gas-Reservekraftwerks in Birr nicht bewilligen dürfen.

TECH. & ENERGIE

Wind- und Solarexpress: Nächster Halt Spanien

Im Schnellverfahren werden in Spanien tausende Solar- und Windparks durchgewinkt. Schweizer Energieversorger profitieren davon.

TECH. & ENERGIE

Quel récit derrière le retour en grâce du nucléaire ?

Il y a un peu plus de 10 ans, la catastrophe de Fukushima relançait les débats sur l’utilisation du nucléaire civil. Aujourd’hui, l’effroi a laissé place à un discours moderniste, valorisant un savoir-faire français et mettant en avant le nucléaire comme outil de lutte contre le changement climatique. Comment cet imaginaire s’est-il construit ? Quel récit trouve-t-on derrière le retour en grâce du nucléaire ?

TECH. & ENERGIE

Russisches Gas fließt weiter nach Deutschland

Nach wie vor importiert Deutschland über Umwege russisches Gas. Die NGO Urgewald kritisiert, dass alle Gasimporte nicht nur Klima- und Umweltschäden verursachen, sondern auch Menschenrechte und Energiesicherheit bedrohen.

TECH. & ENERGIE

* WASSERSTOFF * Wüste mit Anschluss

Wie grüner Wasserstoff per Pipeline oder Schiff nach Europa kommen könnte, hat ein Consultingunternehmen im Auftrag der Desertec-Initiative untersucht. Dort sieht man Wasserstoff perspektivisch als weltweit gehandeltes Gut.

TECH. & ENERGIE

The Planet Needs Solar Power. Can We Build It Without Harming Nature?

Today’s decisions about how and where to set up new energy projects will reverberate for generations.

TECH. & ENERGIE

Les premiers porte-conteneurs géants propulsés au méthanol vert sortent des chantiers navals sud-coréens

Premier d’une série de dix-huit navires commandés par le géant danois Maersk, un porte-conteneur propulsé au méthanol vert est sorti des chantiers navals sud-coréens. Le vaisseau, qui peut transporter 16'800 containers, marque un tournant vers la décarbonation du transport maritime.

TECH. & ENERGIE

Zürcher Wälder liefern zu wenig Holz

In der Region Winterthur sind Wärmeverbünde mit Holzenergie beliebt. Doch der Rohstoff ist ein begrenztes Gut. Die Betreiber suchen Alternativen.

TECH. & ENERGIE

Doppelanrechnung von Ökostrom auch in Norwegen

Dreimal bestätigt, trotzdem folgenlos: Herkunftszertifikate für erneuerbaren Strom aus norwegischen Wasserkraftwerken, wie sie in Deutschland umfangreich gehandelt werden, sind unzuverlässig. Teil 2 der Recherche.

TECH. & ENERGIE

Bertrand Piccard veut faire le tour du monde avec un avion à hydrogène

Le pionnier de l'énergie solaire Bertrand Piccard veut remettre ça: après son tour du monde en avion solaire il y a sept ans, le Suisse veut à nouveau faire le tour de la planète en 2028, cette fois-ci avec un avion fonctionnant à l'hydrogène et en neuf jours.

EMPFOHLEN TECH. & ENERGIE

* SCHWEIZ | SOLAREXPRESS * Alpenforscher verteidigt Solarkraftwerke: «Wer sagt mir, dass nicht auch eine Kuh die Alpen verunstaltet?»

Boris Previsic kennt ein Rezept, um alpine Solaranlagen bei der Bergbevölkerung beliebt zu machen. Die Umweltverbände bezeichnet der Direktor des Instituts Kulturen der Alpen als Verhinderer.

TECH. & ENERGIE

Indonesia turns traditional Indigenous land into nickel industrial zone

Indonesia supplies the EV industry with critical battery materials but the sector’s rapid expansion is infringing the rights of Indigenous peoples

TECH. & ENERGIE

Bertrand Piccard im Interview – «Es ist an der Zeit, wieder durchzustarten»

Der Abenteurer und Pionier plant, als Erster mit einem Wasserstoff­flugzeug nonstop um die Welt zu fliegen. Er erzählt, warum er wieder in die Luft will.

TECH. & ENERGIE

Extraction of raw materials to rise by 60% by 2060, says UN report

Report proposes action to reduce overall demand rather than simply increasing ‘green’ production

TECH. & ENERGIE

“Die Transformation der Industrie darf jetzt nicht beendet werden”

Klima- und wirtschaftspolitisch muss das Jahr 2024 anders laufen als 2023, sagt Sabine Nallinger, Vorständin der Stiftung Klimawirtschaft. Die Transformation der Industrie sieht sie als Chance für Wettbewerbsfähigkeit, Resilienz, gute Jobs und Wohlstand.

TECH. & ENERGIE

* DEKARBONISIERUNG DES STROMS * Die wirklich gute Nachricht

Strom wird fossilfrei, sagt die Internationale Energieagentur, singt aber immer noch das Hohelied der Atomkraft. Dabei zeigen die Zahlen: Neue Kernkraftwerke werden immer teurer.

TECH. & ENERGIE

* WASSERSTOFF * Quaschning erklärt: Grüner Wasserstoff

Grüner Wasserstoff ist für die Energiewende wichtig, aber sehr teuer und braucht extrem viel Solar- und Windstrom. Warum wollen einige Wasserstoff unbedingt zum Heizen oder Autofahren einsetzen, wenn es viel bessere und vor allem sehr viel billigere Alternativen gibt?

TECH. & ENERGIE

* SCHWEIZ – SURSES * Solarpark spaltet Bergwelt in Surses im Graubünden

Ein Streit in einem Bergdorf zeigt, warum der nationale Solarexpress stockt. Ein Besuch am Tag der grossen Abstimmung.

TECH. & ENERGIE

Windräder sind vogel­freundlicher als die Förderung von Öl und Gas

Fossile Anlagen haben einen deutlich negativen Einfluss auf Vogelpopulationen. Ganz im Gegensatz zu Windrädern – so eine neue Studie der Uni Genf.

TECH. & ENERGIE

* SCHWEIZ – SURSES * Interview mit Stadtrat Michael Baumer – «Ich muss schon sagen, so erreichen wir die Ziele unserer Energiestrategie nie»

Michael Baumer, Surses hat am Montag klar Nein gesagt zum Zürcher Solarpark Nandro Solar. Ist eine etwas schwierige Partnerin, diese Bündner Gemeinde, oder? Das würde ich nicht sagen.

TECH. & ENERGIE

* SCHWEIZ – SURSES * Surses sagt Nein und zieht grossem EWZ-Solarpark den Stecker

Für das EWZ ging es um Millionen – für die Menschen im Surses um 65 Hektaren ihrer Natur. Die Bündner lehnen das Zürcher Megaprojekt ab.

TECH. & ENERGIE

* HYDROGEN * Underground hydrogen discovery in France raises hopes for clean energy

Deposit of natural hydrogen could be the largest ever found and enough to meet global demand for two years

TECH. & ENERGIE

‘Our contribution to a cleaner world’: How Kenya found an extraordinary power source beneath its feet

The 1970s oil crisis helped pave the way for Kenya to utilise its vast geothermal resources beneath the Great Rift Valley

TECH. & ENERGIE

* SUISSE * La mobilité électrique passera principalement par des bornes “lentes”

La mobilité électrique est une des priorités de la politique climatique suisse. Des dizaines de milliers de bornes de recharge devront être installées ces prochaines années. Mais la grande majorité seront des bornes lentes, car les modèles plus rapides coûtent bien plus cher à installer.

TECH. & ENERGIE

Geothermie in Ungarn: «Wir heizen die halbe Stadt mit Erdwärme»

Die ungarische Stadt Szeged hat neu das grösste Erdwärmenetz der EU. Ein Vorbild für viele andere Städte.

TECH. & ENERGIE

Lithium boom: Zimbabwe looks to China to secure a place in the EV battery supply chain

Wonder Mushove stared blankly at plumes of red dust billowing into the sky as more than 30 trucks carrying loads of lithium ore rumbled past his newly-built house in Buhera, in eastern Zimbabwe.

TECH. & ENERGIE

* WASSERSTOFF * Mit Vorsicht zu behandeln

Für Anthony Patt dienen Europas ambitionierte Pläne für eine Wasserstoffwirtschaft eher der Öl- und Gasindustrie als den Konsument:innen und dem Klima. Die Schweiz solle sich gut überlegen, ob sie auf diesen Zug aufspringen will.

TECH. & ENERGIE

Wind and solar capacity in south-east Asia climbs 20% in just one year, report finds

Solar and wind capacity in the Association of Southeast Asian Nations (ASEAN) region increased by 20% in 2023, bringing the total to more than 28 gigawatts (GW).

TECH. & ENERGIE

The Only Question About Sales Growth for Electric Vehicles in 2024 Is, How Big?

From our collaborating partner “Living on Earth,” public radio’s environmental news magazine, an interview by Managing Producer Jenni Doering with Dan Gearino of Inside Climate News.

TECH. & ENERGIE

First Uranium Mines to Dig in the US in Eight Years Begin Operations Near Grand Canyon

The push for more nuclear energy and Russia’s invasion of Ukraine has spiked uranium prices, leading mines for the element to begin operating again in the U.S. despite long-term environmental and health impacts.

TECH. & ENERGIE

Kleine Schritte zum grünen Stahl

Viele Unternehmen haben sich schon auf den Weg gemacht. Eines davon ist der Technologiekonzern ZF Friedrichshafen in der Stadt am Bodensee. Um seine Getriebe und weitere Produkte zu fertigen, will ZF ab 2026 "jährlich 250.

TECH. & ENERGIE

Transitioning off of fossil gas in Australia

A conversation with Lily D’Ambrosio, Victoria's Minister for Energy, Environment, and Climate Change.