Climate Update

Suchresultate

Eine wöchentliche Presseschau zu allen Aspekten der Klimakrise aus der Schweiz und der ganzen Welt zusammen. Die Beiträge können nach Kategorien und Stichwörtern gefiltert werden. Zudem empfehlen wir jede Woche eine Handvoll besonders interessanter Beiträge.

Systemwandel

MILDERUNG & ANPASS.

»Moral ist kein klimapolitisches Leitinstrument«

Klimapolitik lässt sich nicht auf die Konsumenten abschieben, sagt der Umweltexperte Kai Niebert. Damit nachhaltiges Leben etwas ganz Normales werden kann, muss die Politik für entsprechende Infrastrukturen und Leitplanken sorgen.

BÜCHER

Antimarket

William Davies, a sociologist and political economist, teaches at Goldsmiths and has written extensively on subjects such as neoliberalism and the ‘happiness industry’.

BÜCHER EMPFOHLEN WIRTSCHAFT

Klassenkampf im Anthropozän

Die moderne Wirtschaft ist eine Maschine des Erschliessens und Maximierens. Dabei bräuchte es heute eine lustvolle Politik der Nutzlosigkeit.

EMPFOHLEN MILDERUNG & ANPASS.

Welche Mächte sind es, die das Stadtquartier verändern?

Seit Jahren entwickelt sich der Graefekiez im Berliner Stadtteil Kreuzberg zu einem klimaresilienten urbanen Raum. Das beruht vielfach auf einem intensiven Wechselspiel von Bürgergruppen und anderen Akteuren sowie den städtischen Parlamenten und Verwaltungen.

BÜCHER KLIMAGERECHTIGK.

Klimagerechtigkeit heißt, die Machtfrage zu stellen

Das Buch "Bausteine für Klimagerechtigkeit" beschreibt acht Transformationspfade zu mehr Klimagerechtigkeit. Statt auf Technofixes setzen die Autor:innen auf konkrete und tiefgreifende Veränderungen der wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse.

EMPFOHLEN URSACHEN

The end of necro-capitalism (but not necessarily capitalism)

The collapse of the Western capitalist model is near certain, and thinkers on both the left and right are stuck in ideological prisons writes Sunny Singh

EMPFOHLEN MILDERUNG & ANPASS.

The Origins of Hell On Earth | Carl Safina

I like to think of intellectual discourse as the entangled root network of an ancient tree: everything is connected to everything else. Not so much a linear march of progress but a gnarled and entangled mess from which fruits bear.

BÜCHER

Wie wir zur ersten nachhaltigen Generation auf diesem Planeten werden können

Nachhaltig leben wir, wenn es uns gut geht und wir unseren Nachkommen ein mindestens ebenso gutes Leben ermöglichen. Sieben grosse Errungenschaften und sieben grosse Heraus­forderungen.

EMPFOHLEN MILDERUNG & ANPASS.

Der ökologische Handabdruck: Ein Revolutions-Hack von Reinhard Steurer

Aktivist:innen und Expert:innen beschreiben jeweils eine wichtige Idee darüber, wie sozialer Wandel funktioniert - einen "Revolutions-Hack". Reinhard Steurer von der Universität für Bodenkultur Wien stellt den ökologischen Handabdruck vor.

BÜCHER

Kapitalismus am Limit

Öko-imperiale Spannungen, umkämpfte Krisenpolitik und solidarische Perspektiven. Von den Autoren des Bestsellers »Imperiale Lebensweise«

WIRTSCHAFT

Growing an Economy of Death

Today, I spent three hours speaking with my dear friend Olivia Stamp who writes the newsletter Unravelling Together. We were discussing the relationship between complexity and simplification, interrogating the fact that despite our globalised world with, by its definition, more connections than the past, the surface of the world looks simpler.

MILDERUNG & ANPASS.

Building Social Infrastructure

Last week I interviewed Sarah Stein Lubrano on cognitive dissonance, the self and how to change our minds.

TECH. & ENERGIE

“Die Transformation der Industrie darf jetzt nicht beendet werden”

Klima- und wirtschaftspolitisch muss das Jahr 2024 anders laufen als 2023, sagt Sabine Nallinger, Vorständin der Stiftung Klimawirtschaft. Die Transformation der Industrie sieht sie als Chance für Wettbewerbsfähigkeit, Resilienz, gute Jobs und Wohlstand.

WIRTSCHAFT

Mariana Mazzucato – Sie weiss, was es braucht, damit der Klimaschutz funktioniert

Mariana Mazzucato ist überzeugt, dass es ohne wirtschaftliches Wachstum nicht geht. Und sie erklärt, wie Innovation gelingt.

MILDERUNG & ANPASS.

* WIRTSCHAFTSWACHSTUM * Wir sollten nicht länger auf das falsche Pferd wetten

Das World Economic Forum steht vor der Tür. Politiker:innen und CEOs machen sich in Davos für «grünes Wachstum» stark. Doch dieser Fokus treibt Sozial- und Umweltkrisen an. Wachstum ist Teil des Problems, nicht der Lösung.

EMPFOHLEN KLIMAGERECHTIGK.

Climate is a Justice Issue | Naomi Oreskes

Neoliberalism is the disease which keeps on killing.

WIRTSCHAFT

* WEF * Wo sich WEF-Gründer Klaus Schwab irrt

Ist «nachhaltiges Wirtschaftswachstum» wirklich der Ausweg aus der globalen Krise, wie das der Chef des Weltwirtschaftsforums meint? Eine Replik von Greenpeace.

EMPFOHLEN MILDERUNG & ANPASS.

* SYSTEMS TRANSFORMATION * New Research Explores a Restorative Climate Path for the Earth

Existing green growth policies are leading nowhere fast, so scientists say it’s worth exploring alternatives like degrowth to stay within planetary boundaries.

WISSENSCHAFTEN

«Im Moment bräuchten wir wohl alle mal eine Pause»

Maja Göpel erforscht den Wandel in Gesellschaften. Es sei erschreckend, wie die Krisen gerade auf uns einprasselten. Doch die «professionelle Mutmacherin» sagt: Beim Klimaschutz zähle jedes Zehntelgrad.

AUSWIRKUNGEN

Our Global Economy Won’t Survive | Sandy Trust

Audio playback is not supported on your browser. Please upgrade.

POLITIK

* CLIMATE INEQUALITY * Ban private jets to address climate crisis, says Thomas Piketty

Questions of social and economic class must be at the centre of our response to the climate crisis, to address the huge inequalities between the carbon footprints of the rich and poor and prevent a backlash against climate policies, the economist Thomas Piketty has said.

POLITIK

The Green Democratic Revolution | James Schneider

James Schneider, Communications Director for Progressive International, explains how crisis is a permanent feature of fossil capitalism, which is currently cannibilising itself.

MILDERUNG & ANPASS.

“Öffentlicher Luxus löst Klima- und Gerechtigkeitskrisen gemeinsam”

"Öffentlicher Luxus" entlarvt die Lüge, dass Klima- und Umweltschutz immer Verzicht bedeuten, sagen Fatim Selina Diaby von der BUNDjugend und Vergesellschaftungsaktivist Vincent Janz. Eigentumsdenken führe dazu, bestimmte Menschen und die Natur zur Ausbeutung freizugeben.

TECH. & ENERGIE

Are you an early adopter for the climate?

Are you an early adopter of technology? You may be key to meeting the climate goals needed to keep warming below 1.5 C. Here’s how to gauge the role you have to play in decarbonizing our homes.

MILDERUNG & ANPASS.

„Die Faltung der Welt“: Wie ein Physiker eine nachhaltige Gesellschaft entwirft

In seinem neuen Buch „Die Faltung der Welt“ entwirft der Physiker Levermann eine Gesellschaft, in der es unendliches Wachstum, aber keine CO2-Emissionen, keinen Rohstoffabbau, keine übermächtigen Konzerne und keine gigantischen Erbschaften oder Einkommensunterschiede mehr gibt

TECH. & ENERGIE

* ENERGY TRANSITION * The Interconnected Grid | Nafeez Ahmed

“All of those sectors are rapidly changing and the incumbent industries in those sectors are going to collapse. This is being driven by economic dynamics. It's going to happen.” Whatever the future holds, one thing is certain: tomorrow’s world will not look like today’s.

TECH. & ENERGIE

* ENERGY TRANSITION * The Eight Deadly Sins of Analyzing the Energy Transition

The renewable revolution is plainly gaining speed and impact. So why are so many analysts so wrong about the pace and scale of innovation? The renewable revolution is advancing at remarkable speed.

WIRTSCHAFT

Industrie soll sich im Kreis drehen

In Brandenburg (Havel) bereitet das Unternehmen TSR Recycling Stahl- und Metallschrott wieder auf.

MILDERUNG & ANPASS.

“Energiewende heißt auch weniger materieller Konsum”

An meinem letzten Tag in Santiago geht es auf dem Parallelgipfel zur COP 25 den ganzen Tag um die Energiewende in Südamerika.

EMPFOHLEN MILDERUNG & ANPASS.

Creating The Alternative | Pat Kane

“If the internet was based on a kind of commons, an almost scholarly freedom, then we need to pressure the people who are regulating the virtuality of our digital lives and say we need an early internet-like space and zone in this, where people can, for example, test out realities, test out new ki

MILDERUNG & ANPASS.

Religious Naturalism | Ursula Goodenough

“There isn't likely to be a future where all critters have no interest in themselves and are only interested in the collective. That's not gonna work. But to temper those two directions so that there is self maintenance, but also a self that joins the community, is, I would say, the goal.”

BÜCHER

Ich bin die Stadt, das Klima und die Transformation

Die Stadt ist ein Kristallisationspunkt unserer Kultur und nimmt in der Überprüfung der Gegenwart eine Schlüsselposition ein. Sie ist ein Organismus, ein sich

BÜCHER

Zukunftsbilder 2045

Wir möchten Sie zu einer Zeitreise in die Zukunft einladen. Nicht in die finstere Zukunft eines unbewohnbaren Planeten mit Überschwemmungen, Ressourcenkriegen und totem Boden, sondern in eine Welt, wie sie sein kann, wenn wir uns um sie kümmern. Die grün ist, lebensfroh und fortschrittlich.

POLITIK

Ökologie: Zur und durch die Revolution tanzen

Nr. 28 – 13. Juli 2023 Nur wenige Umweltschützer:innen würden sich heute als Ökoanarchist:innen bezeichnen. Und dennoch: Viele Umweltbewegungen sind von anarchistischen Ideen durchdrungen.

MILDERUNG & ANPASS.

Debating the transition | Simon Michaux & Nafeez Ahmed

“Exactly when we are experiencing these really huge environmental challenges, ecological challenges, energy challenges, food challenges, social and political crises, all of these converging at the same time—which suggests that there's something deeply, fundamentally wrong with the prevailing par

MILDERUNG & ANPASS.

“Entscheidend ist, dass wir vom Wachstumsmantra wegkommen”

Klimareporter°: Herr Loske, zu den vielen Krisen, von Corona über Ukraine bis Klima, ist jetzt auch noch die der Wirtschaft hinzugekommen. Die Ökonomie in Deutschland schrumpft, wir befinden uns in einer Rezession.

MILDERUNG & ANPASS.

Can feminism teach us how to die?

Last week I interviewed Cara Daggett about “petromasculinity” and how this patriarchal understanding of energy impacts our relationship to it, ourselves and the fabric with which we bind society.

BÜCHER

Leidenschaftlich im rasenden Inferno

Nr. 25 – 22. Juni 2023 Wege aus der Katastrophe: Während Nancy Fraser in ihrem neuen Buch die Megakrise der Gegenwart kartografiert, lotet Chantal Mouffe die mobilisierende Macht der Affekte aus.

TECH. & ENERGIE

Podcast – La technologie sauvera-t-elle le climat?

Interrogé dans Micro sciences l’éthicien de l’environnement Otto Schäffer explique que les techniques innovantes pour répondre à la crise climatique ne vont pas suffire.

BÜCHER

Bausteine für Klimagerechtigkeit

Die Bausteine für Klimagerechtigkeit sind klimapolitisch wirksame Maßnahmen für einen sozial-ökologischen Umbau in den nächsten 5–10 Jahren.

POLITIK

* KLIMASCHUTZGESETZ * Die Wachstumsfrage

Nr. 25 – 22. Juni 2023 Das Ja zum Klimaschutzgesetz ist erfreulich. Doch jetzt braucht es endlich eine Debatte über Wirtschaftswachstum und Umverteilung. Sonst wird das Klimaziel netto null bis 2050 kaum erreicht werden.

EMPFOHLEN WIRTSCHAFT

Eine konkrete Idee für die Welt ohne Wachstum (endlich!)

Deutschland gehört zu den reichsten Ländern der Welt. Trotzdem senden die Tafeln SOS. Seitdem die Lebensmittelpreise gestiegen sind, kommen immer mehr Menschen nicht über die Runden. Etwa zwei Millionen stellen sich bei den Tafeln an, um genug zu essen zu haben – so viele wie nie zuvor.

MILDERUNG & ANPASS.

Nur so lässt sich das Klima retten: Ulrike Herrmann fordert ein Ende des Kapitalismus zugunsten einer ökologisch-demokratischen Planwirtschaft

Inzwischen ist selbst Skeptikern klar, dass die Klimaerwärmung eine enorme globale Herausforderung darstellt. Wenig Einigkeit besteht bei der Frage, wie genau die Energiewende realistisch zu schaffen ist.

EMPFOHLEN MILDERUNG & ANPASS. WIRTSCHAFT

The planet’s economist: has Kate Raworth found a model for sustainable living?

Consider the electric car. Sleek and nearly silent, it is a good example of how far the world has progressed in fighting the climate crisis.

EMPFOHLEN MILDERUNG & ANPASS.

How To Change A System | Isabel Cavalier

“We are able to reinvent ourselves infinitely. That's the capacity of life on earth. Reality is fractal. What we see in a city is a reflection of its inhabitants. What we see in a community is a reflection of people who are part of that community. This means that.

BÜCHER

Tipping Point — Podcast

Listen on Apple Podcasts Listen on Google Podcasts Listen on Spotify

BÜCHER

The Future is Degrowth: A Five Book Plan

Degrowth radically questions the fossil-fuel powered way of life, and with that its central institutions and infrastructures.

MILDERUNG & ANPASS.

Umfassende Verhaltensdaten – ein Schlüssel zu wirksamer Klimapolitik

Cornelia Betsch ist Psychologin und Professorin für Gesundheitskommunikation an der Universität Erfurt. Sie forscht unter anderem zu sozialen Aspekten bei Gesundheitsentscheidungen, insbesondere im Kontext des Impfens und der Impfgegnerschaft.

AUSWIRKUNGEN EMPFOHLEN MILDERUNG & ANPASS.

Does climate breakdown mean we’re doomed? No: if we’re brave, big change can happen fast

Is there any hope? Are we all doomed? I write books about the climate crisis, so I am often asked fearful questions like these.

EMPFOHLEN MILDERUNG & ANPASS.

“Ich sehe derzeit keine Kandidaten für soziale Kipppunkte”

Der Weg in die Klimaneutralität muss Optionen des Weniger berücksichtigen, die ohne großen Wohlstandsverlust auskommen, fordert Anke Weidlich, Professorin für Technologien der Energieverteilung an der Uni Freiburg. Die Mitautorin der Akademie-Projekts "Energiesysteme der Zukunft" plädiert für eine aktive Suffizienzpolitik.

WISSENSCHAFTEN

Jenseits des Wachstums-Dogmas

Die meisten ökonomischen Theorien gehen davon aus, dass es auch in einer sozialen Marktwirtschaft nicht ohne Wachstum geht. Werden Sie am Panel dieser Annahme widersprechen?

EMPFOHLEN MILDERUNG & ANPASS.

How To Protect The Future

Last week, I spoke with Sophie Howe, who was the world's first Future Generations Commissioner, a post she held with the Welsh government for the past seven years.

MILDERUNG & ANPASS.

Japan’s ‘green transformation’ would derail the energy transition in Asia

We’ve been through this fight before. Years ago, Japanese officials waltzed into our countries – the Philippines and Indonesia – and cut deals to develop dirty coal power plants that would enrich Japanese corporate interests.

WISSENSCHAFTEN

By Disaster or by Design?

Transformative Kulturpolitik: Von der multiplen Krise zur systemischen Nachhaltigkeit In der großen Transformation befinden wir uns bereits, die noch offene Frage ist, wie diese stattfinden wird: Auf eine für uns Menschen sehr unangenehme Art und Weise oder durch einen Systemwechsel, der durch kol

EMPFOHLEN MILDERUNG & ANPASS.

Indigenes Wissen für alternative Zukünfte

Das Wissen von indigenen Gemeinschaften wurde jahrhundertelang ignoriert und marginalisiert.

WIRTSCHAFT

Ist der Kapitalismus am Ende?

«Klimaschutz und Wirtschaftswachstum lassen sich nicht vereinen», sagt die Bestseller-Autorin Ulrike Herrmann. Im «Eco Talk» trifft sie auf Monika Bütler, die ihr widerspricht.

BEWEGUNG EMPFOHLEN MILDERUNG & ANPASS.

Greta Thunberg: Saving the Climate Means Changing How We Live

These are the words of U.S. President George H. W. Bush ahead of the 1992 United Nations Earth Summit in Rio de Janeiro. In retrospect, it turns out he was speaking on behalf of the entire Global North. And this remains our position to this very day.

BEWEGUNG EMPFOHLEN

Lützerath als Fanal

Lützerath bleibt. Selbst wenn die Kohle unter dem Ort im Rheinischen Braunkohlerevier irgendwann abgebaggert sein sollte, wird dessen Name fortwirken: als Symbol für den Mut und den Einfallsreichtum von Menschen, die sich einem mächtigen Konzern ebenso wie der Staatsmacht widersetzen.

EMPFOHLEN MILDERUNG & ANPASS.

Mehr als Überleben

Alle reden über Energiesparen und das ist in der derzeitigen Lage auch richtig so. Aber die Lösung der Klimakrise muss nicht nur das Vermeiden einer Katastrophe sein, sie kann zu einer positiven Utopie werden. Die Klimakrise zu vermeiden ist das erklärte Zukunftsziel vieler junger Menschen.

EMPFOHLEN MILDERUNG & ANPASS.

Noch keine Apokalypse: „Nicht so kompliziert, wie viele denken“

Der Klimaforscher Anders Levermann ist überzeugt davon, dass wir das Klimaproblem in den Griff bekommen. Warum wir Hoffnung haben dürfen, erklärt er hier und auf dem taz lab.

POLITIK

Citizens’ assemblies: are they the future of democracy?

When Fauzia Bajwa, a retired software developer who lives in St-Bruno-de-Montarville, Quebec, received an invitation to participate in something called a citizens’ assembly, her first impulse was to write the letter off as junk mail.

MILDERUNG & ANPASS.

* ZUKUNFTSVISIONEN * Das Jahr, in dem alles gut (oder zumindest: anders) sein soll

Noch in diesem Monat soll in Zürich die Zukunft beginnen: Das sogenannte Lab der GLP will «unsere Vision der Vision» zeigen.

MILDERUNG & ANPASS.

* ZUKUNFTSVISIONEN * „Wir müssen es Menschen erleichtern, ihr Leben zu retten“

Steigende Meeresspiegel, mehr Hitze, zu viel und zu wenig Regen – viele Menschen kennen und beschäftigen sich mit diesen Folgen des Klimawandels.

WISSENSCHAFTEN

* ZUKUNFTSVISIONEN * In dieser Zukunft will ich leben

Eigentlich wissen wir alle: Die Schweiz soll von Erdöl, Gas und anderen fossilen Energieträgern unabhängig werden. Schweizerinnen und Schweizer zählen den Klimawandel gemäss neuesten Umfragen zu den drängendsten Themen.

POLITIK

How universal public services can end the cost-of-living crisis

The cost-of-living crisis has escalated to a point where many working people in Europe and around the world face a choice between heating and eating. Governments have broadly failed to address this crisis. In Britain our politicians betray a lack of vision.

EMPFOHLEN TECH. & ENERGIE

This is an era of plentiful, cheap, renewable energy, but the fossil fuel dinosaurs can’t admit it

Iremember the first time wind energy emerged as a serious contender in the UK’s energy provision. It was 6 November 2012, and the country’s electricity use from wind hit an all-time high in the middle of the afternoon, at 9.3%.

WISSENSCHAFTEN

Soziologe Andreas Reckwitz: «Die Idee, wir könnten so weiterleben wie zuvor, ist nicht mehr glaubwürdig»

«Immer mehr und immer besser – das war früher»: Andreas Reckwitz gehört zu den einflussreichsten Intellektuellen Deutschlands. Foto: Andreas Pein (laif) Herr Reckwitz, nach der ersten Corona-Welle wollten Sie nicht von einer Zeitenwende sprechen. Jetzt schon.

AUSWIRKUNGEN

Was, wenn die besten Jahre vorbei sind?

Selbst wenn wir die Klimakrise bestmöglich eindämmen, wird es nun für Jahrzehnte instabiler, chaotischer, lebensfeindlicher. Uns geht ein wichtiges Versprechen verloren: Dass es schon vorwärtsgeht.

KULTUR & BILDUNG

8 artists who are grappling with climate change and imagining a better world

What does a pencil have to say about the future? What does a song, a smell, a coyote, or a lush Haitian garden teach us about how to live in a world in flux? Artists are examining these questions as they try to make sense of climate change.

BÜCHER

Marx dachte ökologisch

Der Wissenschaftler Kohei Saito landete mit einem ökokommunistischen Manifest in Japan einen Bestseller.

MILDERUNG & ANPASS.

The world’s in a ‘polycrisis’ — and these countries want to quash it by looking beyond GDP

LONDON — For a small but growing network of countries, the world's go-to metric of economic health is no longer fit for purpose. Mostly led by women, Finland, Iceland, Scotland, Wales and New Zealand are all members of the Wellbeing Economy Governments partnership.

EMPFOHLEN MILDERUNG & ANPASS.

This Year Was the Beginning of a Green Transition

For almost half a century, the world has talked about quitting its addiction to fossil fuels. Yet, year after year, we remain stuck with the same old dirty energy system. The consequences of that delay are now upon us, with the climate crisis breaching our front door.

EMPFOHLEN

What Is Systems Change? 6 Questions, Answered

Systems change. Transformation. Deep transition. These phrases are used so often they risk becoming buzzwords with diminished meaning.

WIRTSCHAFT

EU-Vizechefin im Interview – «Wir waren nicht naiv. Wir waren gierig»

Frau Vestager, Europas Industrie hat lange vom billigen Gas aus Russland profitiert. Werden diese guten alten Zeiten wiederkommen? Nein, wir können zu nichts zurückkehren. Hinter uns liegt nur Dunkelheit.

MILDERUNG & ANPASS.

Resilient werden : aber wie und wozu? : treibhauspodcast.ch

Das Konzept stammt aus der Psychologie, hat aber längst weitere Kreise gezogen. Heute wird Resilienz als das Wundermittel gepriesen, um gegen die Krisen unserer Zeit widerstandsfähig zu werden. Es gibt Resilienztrainings, es gibt unzählige Resilienzratgeber, es gibt Resilienzanimationsfilme.

WIRTSCHAFT

Le capitalisme est-il compatible avec la lutte contre le réchauffement climatique?

Les jeunes font «Le Temps» En marge de la conférence de l’ONU sur le climat, qui se tient du 6 au 18 novembre à Charm el-Cheikh, Le Temps a invité une douzaine de jeunes de toute la Suisse romande à prendre les rênes d’une opération spéciale.

EMPFOHLEN

UNEP: Meeting global climate goals now requires ‘rapid transformation of societies’

The world faces a “rapidly closing window” to meet the Paris Agreement’s goals, warns the latest “emissions gap” report from the UN Environment Programme (UNEP).

MEDIEN & ÖFF. MEINUNG

“Wir haben alle leuchtende Augen”: Ein Workshop auf dem K3-Kongress zum Denken in Utopien

Ein wenig Apokalypse darf schon sein – aber wer erfolgreich übers Klima kommunizieren möchte, sollte Auswege aus der Krise zeigen: Auf dem Zürcher K3-Kongress war dies eine wichtige Erkenntnis des ersten Tages.

MILDERUNG & ANPASS.

Interview mit Maja Göpel – «Die Autokonzerne schützen ihre Produkte bis zum bitteren Ende»

Frau Göpel, alle reden von der Energiekrise. Haben Sie für die kalten Monate bereits vorgesorgt? Wir sind zu Hause an der Fertigstellung der Wärmepumpe und der Solaranlage auf dem Dach.

MILDERUNG & ANPASS.

“Wir befinden uns an einem gesellschaftlichen Kipppunkt”

Klimareporter°: Herr Lucht, als der Angriffskrieg gegen die Ukraine begann, stellte die Ampel-Regierung einen schnelleren Umstieg auf die erneuerbaren "Freiheitsenergien" in Aussicht.

MILDERUNG & ANPASS.

“Unsere Gesellschaft ist nicht resilienter als das Klima oder die Ökosysteme”

Strandleben an der Ölraffinerie: Wir haben Probleme mit dem Erwachsenwerden, meint Wolfgang Lucht. (Foto: Spencer Thomas/​Flickr) Klimareporter°: Herr Lucht, Klimaforscher forderten kürzlich im Fachmagazin PNAS, die Welt solle sich auf die Möglichkeit eines "Klima-Endspiels" einstellen.

EMPFOHLEN

«Notwendig ist ein Fokus auf Gerechtigkeit»

Was bringen CO₂-Steuern und Ausgleichszahlungen zum Schutz der Biodiversität wirklich? Adrienne Buller hat die Rezepte, mit denen der freie Markt die Klimakrise regeln soll, empirisch untersucht.

MILDERUNG & ANPASS.

Days of Rage

System change is – and has always been – our only realistic means of defending the living planet. Can we talk about it now? I mean the subject most of the media and most of the political class has been avoiding for so long.

EMPFOHLEN

* HEATWAVE * This heatwave has eviscerated the idea that small changes can tackle extreme weather

Can we talk about it now? I mean the subject most of the media and most of the political class has been avoiding for so long. You know, the only subject that ultimately counts – the survival of life on Earth.

MILDERUNG & ANPASS.

Der Wert der Natur

Der Weltbiodiversitätsrat IPBES hat am Montag das bislang ungewöhnlichste Sondergutachten vorgelegt: Darin geht es nicht um den Verlust von Tier- und Pflanzenarten oder wie sich dieser verhindern ließe, sondern um den Wert der Natur.

MILDERUNG & ANPASS.

La préservation de la nature n’a pas de prix? Commençons par l’estimer à sa juste valeur

Plus facile à dire qu’à faire, montre le travail de l’Ipbes, qui a mobilisé 82 chercheurs pendant quatre ans. La valeur marchande ne suffit pas. Aujourd’hui, les décideurs politiques et économiques se basent surtout sur la valeur de marché, ce qui n’est pas sans effet pervers.

WIRTSCHAFT

Changer les règles du jeu économique ou risquer l’écocide

Alors que les risques bioclimatiques mettent en tension les organisations, la capacité à rendre compte des performances environnementales et sociales devient stratégique.

WISSENSCHAFTEN

Extrem laut und unglaublich wahr

Prof. Sebastian Seiffert beschäftigt sich als Wissenschaftler, Aktivist und Politiker mit der Klimakrise. Er ist davon überzeugt, dass wir am Anfang eines systemischen Umbruchs stehen. ~ 6 Minuten Lesezeit Von Prof. Sebastian Seiffert

WIRTSCHAFT

Jason Hickel: “It’s either degrowth for the rich or climate disaster”

Mach Dissens möglich und werde Mitglied! Infos auf http://www.dissenspodcast.de oder auf Steady Jason Hickel ist Anthropologe und lehrt an der London School of Economics.

WISSENSCHAFTEN

System(s) Change!

«System Change, not Climate Change!» ist ein Slogan an Klimademos, und soeben hat der Klimastreik in einem dreissigseitigen Positionspapier dargelegt, was er unter «System Change» versteht.

MILDERUNG & ANPASS.

24-Stunden-Woche – wie soll das gehen?

Eine Verkürzung der Arbeitszeit würde nicht nur das Wohlbefinden der Beschäftigten steigern, sondern wäre auch gut fürs Klima. Eine Diskussion darüber kommt in der Schweiz gerade in Fahrt. Am 9.

WISSENSCHAFTEN

* IPCC-BERICHT * Wissenschaftlich empfohlen: Systemwandel

So würde es der Weltklimarat sicher nicht formulieren. Aber im Prinzip steht das im neuen Bericht. (Foto: Markus Spiske/​Unsplash) Der sechste Sachstandsbericht des Weltklimarats IPCC enthält drei Teilberichte, die von unterschiedlichen Arbeitsgruppen erstellt wurden.

MILDERUNG & ANPASS.

* IPCC-BERICHT * Lösungen für den Klimaschutz – Alles, was es zum Wandel braucht, ist schon da

Die technologischen Lösungen zur Klimakrise sind viel überzeugender als erwartet. Und noch besser: die meisten davon gibt es schon. Also packen wir es an.  Dank Technologie können wir unsere CO₂-Emissionen bis 2035 um neunzig Prozent reduzieren.

MILDERUNG & ANPASS.

* IPCC-BERICHT * Die To-Do-Liste zur Rettung des Planeten

Der IPCC-Bericht ist voller Lösungen, um die Klimakrise aufzuhalten. Wir fassen die fünf wichtigsten Maßnahmen zusammen und analysieren, warum der Report so radikal ist. ~ 6 Minuten Lesezeit

WIRTSCHAFT

* IPCC REPORT * Decoupling in the IPCC AR6 WGIII

It’s the Galileo affair of the 21st century: Has economic growth in developed countries decoupled from environmental pressures? For the last decade, the prevailing (yet unproven) answer was: yes, it has – high-income nations have greened their growth which means that they can now increase their

MEDIEN & ÖFF. MEINUNG

* IPCC REPORT * Podcast: Economics, Conflicts of Interest, Media Manipulation & More

The audio companion to Part 1 includes both Joyashree Roy and Julia Steinberger on reducing the demand for fossil fuels, plus a look at conflicts of interest within the IPCC process, and Max Boykoff on the media's role in climate action. Transcript is below as well!

MILDERUNG & ANPASS.

* RAPPORT GIEC * «Face à l’urgence climatique, transformons nos comportements et nos sociétés»

Lundi 4 avril, le Giec a publié une feuille de route pour sortir de la crise climatique, avec la dernière partie de son rapport d’évaluation.