Climate Update

Suchresultate

Eine wöchentliche Presseschau zu allen Aspekten der Klimakrise aus der Schweiz und der ganzen Welt zusammen. Die Beiträge können nach Kategorien und Stichwörtern gefiltert werden. Zudem empfehlen wir jede Woche eine Handvoll besonders interessanter Beiträge.

Greenwashing

WIRTSCHAFT

Le direttive europee contro il greenwashing

“Smettete di accettare pubblicità dalle industrie dei combustibili fossili”. A inizio giugno ha usato parole inequivocabili Antonio Guterres, segretario generale delle Nazioni Unite, rivolgendosi a governi e aziende.

URSACHEN

* SUISSE * La nouvelle convention d’objectifs de l’aéroport de Genève fâche riverains et associations environnementales

Validée mercredi, la nouvelle mouture qui lie le Conseil d’Etat et la régie publique est accusée d’être une coquille vide qui ne tient pas compte de la volonté populaire. Le gouvernement réfute La déception était attendue. Elle n’a pas manqué.

WIRTSCHAFT

EU “green” funds invest millions in expanding coal giants in China, India

Climate Home found leading asset managers hold shares in coal firms within funds touting sustainable credentials

BEWEGUNG

* SUISSE * Double action de Greenpeace à Zurich et Bâle pour dénoncer la vente de viande de Coop et Migros

Des écriteaux géants ont été déployés sur les sièges des deux plus grands distributeurs de Suisse ce mercredi matin pour dénoncer leur bilan carbone en lien avec les produits carnés. Coop et Migros répondent simplement servir la clientèle

RECHT WIRTSCHAFT

Gericht rügt die irreführende Worthülse «klimaneutral»

Süsswarenproduzent Katjes bewirbt seine Fruchtgummis als «klimaneutral». Das sei falsch, sagt das höchste deutsche Gericht.

URSACHEN

Low-Emission ‘Gas Certification’ Is Greenwashing, Climate Advocates Conclude in a Contested New Report

Gas utilities see certified gas as a way to sell low-carbon fuel at a premium. U.S. senators are calling on the FTC to investigate the industry’s claims.

WIRTSCHAFT

* SUISSE * Greenpeace épingle Coop et Migros pour leur mauvais bilan carbone

Migros et Coop affichent des objectifs climatiques ambitieux, tout en continuant à promouvoir des produits à forte empreinte carbone. Selon Greenpeace, le coupable est tout trouvé: il s'agit des produits d'origine animale.

URSACHEN

Is Methane Really Better For The Climate Than Coal?

Natural gas is the good cop in the bad cop world of fossil fuels, right?

POLITIK

* PRE-COP29 * Bonn bulletin: Fears over “1.5 washing” in national climate plans

Next round of NDCs in focus as negotiations wrap up with a final push to resolve fights on issues including adaptation and just transition

KLIMAGERECHTIGK.

* CLIMATE FINANCE * Rich countries met $100bn climate-finance goal by ‘relabelling existing aid’

Billions of dollars of foreign aid have been reclassified as “climate finance”, thereby helping rich countries to meet a long-overdue target, according to new analysis.

POLITIK

* AZERBAIDJAN * In Nagorno-Karabakh, the net zero vision clashes with legacy of war

Neat rows of new houses with solar panels on their turquoise roofs radiate out from the quiet central square of Aghali, a government-branded “smart village” in south-western Azerbaijan.

TECH. & ENERGIE

* AZERBAIDJAN * Azerbaijan pursues clean energy to export more ‘god-given’ gas to Europe

Baku rolls out its first large-scale renewables, but a rise in clean energy does not mean leaving fossil fuels in the ground

URSACHEN

Don’t fall for “climate-friendly” beef

New FOIA documents give insight into the secretive, industry-funded science behind the much-hyped product.

TECH. & ENERGIE

* AVIATION * ‘Magical thinking’: hopes for sustainable jet fuel not realistic, report finds

IPS report says replacement fuels well off track to replace kerosene within timeframe needed to avert climate disaster

URSACHEN

UK ‘net zero’ project will produce 20m tonnes of carbon pollution, say experts

Government told Net Zero Teesside gas scheme will be massive polluter despite its carbon capture claims

TECH. & ENERGIE

Der Wasserstoff-Bluff

Dem angeblich „vollständig wasserstofffähigen“ Erdgaskraftwerk in Leipzig fehlen noch Bauteile – und getestet wurde es noch nie. Die Bundesregierung gibt zudem Fördergelder für bundesweite Wasserstoff-Projekte ohne konkrete Umstiegsfrist frei. Energieökonomin Kemfert bezeichnet Wasserstoffversprechen der Energieindustrie als „Greenwashing“.

ANTI-KLIMA WIRTSCHAFT

Allianz gegen Klimaschutz

Die Allianz präsentiert sich seit Jahren als Vorreiter im Klimaschutz. Doch im Hintergrund steckt ihr Tochterunternehmen PIMCO Milliarden in Kohle-, Öl- und Gasunternehmen und feuert so die Klimakrise an.

POLITIK

* SCHWEIZ * Röstis Beschönigungs­behörde

Im Umwelt­departement wurde ein Bericht so lange umgeschrieben, bis die Massnahmen gegen den Verlust der Biodiversität wirksamer aussehen, als sie es sind.

TECH. & ENERGIE

Is it Time to Retire the Term “Clean Energy”?

The terminology of the energy transition is important and “clean” is a word that can be used to obscure important differences between electricity sources.

MILDERUNG & ANPASS.

* SCHWEIZ * Greenwashing mit Schweizer Wald

Schweizer Wälder werden für CO₂-Kompensationen zertifiziert. Zu den Käufer:innen gehört die Fluggesellschaft Swiss, und auch der Staat rechnet sich die Wälder ans nationale CO₂-Budget an. Kann der Wald das leisten?

MILDERUNG & ANPASS. WIRTSCHAFT

* SBTI * Ein weiteres Klimaschutz-Label gerät unter Druck

Der Vorstand von SBTI will die Vorgaben für CO₂-Ziele von Unternehmen lockern – und bringt damit das Label in Gefahr.

MILDERUNG & ANPASS. WIRTSCHAFT

SBTi needs tighter rules on companies’ indirect emissions

Businesses are not required to cut all their value chain emissions in line with a 1.5C warming limit – and allowing offsetting could weaken efforts further

MILDERUNG & ANPASS. WIRTSCHAFT

* SBTI * Climate target organisation faces staff revolt over carbon-offsetting plan

Employees at SBTi have called for their CEO to resign over controversial plans which they fear will enable greenwashing

POLITIK WIRTSCHAFT

* SCHWEIZ * Klimaallianz bezichtigt die Nationalbank der Schönfärberei

Erstmals legte die Nationalbank den CO₂-Ausstoss ihrer Anlagen offen. Dabei habe sie massiv untertrieben, moniert die Klimaallianz. Das Thema beschäftigt jetzt den Nationalrat.

WIRTSCHAFT

Banks Made Big Climate Promises. A New Study Doubts They Work.

Using European Central Bank lending data, researchers said there was not evidence that voluntary commitments were effective in reducing emissions.

MILDERUNG & ANPASS. URSACHEN

Why fossil fuel producers are oddly optimistic in the climate change era

Coal, oil, and natural gas producers have found their vision for a low-carbon world.

RECHT

Why New York is suing the world’s biggest meat company

Meat giant JBS said it’ll reach net zero emissions by 2040. LOL.

URSACHEN WIRTSCHAFT

* SUISSE * Greenpeace pointe du doigt les discours verdoyants des banques

L'association a scruté les choix de dix grandes institutions financières suisses en 2023 pour obtenir de tels résultats. En effet, elles sont nombreuses à dire avoir pris le virage de la durabilité, comme le démontrent les discours de ces différentes institutions.

TECH. & ENERGIE

Doppelanrechnung von Ökostrom auch in Norwegen

Dreimal bestätigt, trotzdem folgenlos: Herkunftszertifikate für erneuerbaren Strom aus norwegischen Wasserkraftwerken, wie sie in Deutschland umfangreich gehandelt werden, sind unzuverlässig. Teil 2 der Recherche.

URSACHEN

* VERBRENNER-AUTOS * Emissionen sinken im Labor, nicht auf der Straße

Steigende E‑Auto-Zahlen sind der einzige Grund für sinkende CO2-Emissionen neuer Pkws, zeigt ein EU-Rechnungshofbericht. Fortschritte bei konventionellen Autos blieben aus – und die weitere Elektrifizierung steht vor großen Hürden.

URSACHEN

Ökostrom darf wieder zweimal verkauft werden

Europäische Ökostromzertifikate ermöglichen es, erneuerbare Energien aus Ländern wie Island mehrfach anzurechnen. Veröffentlichungen des Autors führten zu einem kurzzeitigen Exportstopp für Grünstrom-Herkunftsnachweise aus Island, doch dieser wurde nun dauerhaft aufgehoben. Teil 1 der Recherche.

MILDERUNG & ANPASS.

Oberirdischer Streit über unterirdische CO₂-Endlager

Ein Thesenpapier zur CCS-Technologie, an dem die Umweltorganisationen WWF und Nabu mitgearbeitet haben, trifft auf Widerspruch. Die CO2-Abscheidung verlängere die Geschäftsmodelle der Öl- und Gasindustrie.

URSACHEN

* SCHWEIZ * Fliegen und das Klima: Beschönigen, behaupten und verdrängen

Statt die Ziele des Pariser Klimaabkommens ernst zu nehmen, peilt die Flughafen Zürich AG ungehemmt noch mehr Flugverkehr an – und setzt dabei auf CO₂-neutralen Treibstoff.

URSACHEN

* VERBRENNER-AUTOS * Verbrenner brauchen viel mehr Sprit als behauptet

Die Hersteller werben gern mit neuen Motoren, die sauberer würden. Doch die Werte aus den Labors und dem realen Fahrbetrieb klaffen immer weiter auseinander.

MILDERUNG & ANPASS.

* CARBON OFFSETS * EU bans ‘misleading’ environmental claims that rely on offsetting

Products and services billed as climate neutral, biodegradable or eco must provide proof, with carbon schemes banned as evidence

URSACHEN

Kompensationen und Zertifikate – Wie nachhaltig können touristische Helikopterflüge sein?

Ein Helikopterflug-Unternehmen wirbt mit grossem Engagement punkto Nachhaltigkeit. Ein Widerspruch?

MILDERUNG & ANPASS.

* CARBON OFFSETS * Leveraging the hypothetical: The uncertain world of carbon credit calculations

Criticisms of the voluntary carbon trade and forest conservation strategies like REDD+ have centered largely on the carbon accounting methods used to calculate credits.

EMPFOHLEN MEDIEN & ÖFF. MEINUNG

* CARBON OFFSETTING | SWITZERLAND * First ever Paris Agreement offsets face integrity questions

As Switzerland buys the first ever bilateral offsets, civil society’s analysis suggests the claimed emissions reductions from Thai buses would have happened anyway

MILDERUNG & ANPASS.

* CO2-»KOMPENSATION« * Was oft Schmu ist

Immer mehr Anbieter stoppen die Vergabe ihrer "klimaneutral"-Label. Richtig so: Das Siegel ist für viele nur ein Ablenkungsmanöver.

MILDERUNG & ANPASS.

* CO2-»KOMPENSATION« * Eins, zwei, Klimaschummelei – CO2 kompensieren leicht gemacht

Die ZDF-Frontal-Redaktion zeigt auf, wie einfach es ist, mit CO2-Zertifikaten noch das klimaschädlichste Produkt grün zu waschen.

URSACHEN

* AMAZON * Brazil lawmakers approve using green fund to pave road through Amazon rainforest

The lower house of Brazil’s Congress has approved a bill to relax environmental licensing to pave a highway cutting through the heart of the Amazon that scientists say will threaten the future of the world’s largest tropical rainforest.

POLITIK

* COP28 | OUTCOME * Kemferts Klima-Podcast : Die Greenwashing-Konferenz von Dubai auf Apple Podcasts

Kein Ausstieg aus den fossilen Energien, stattdessen ein "Übergang" weg davon. Bei der Klimakonferenz in Dubai haben sich die Staaten darauf geeinigt. Klima-Ökonomin Kemfert: Dieser Minimal-Kompromiss wird nicht reichen.

TECH. & ENERGIE

Calls for tighter rules on biofuels imports to root out palm oil fraud

Tighter rules are needed to ensure that the imported “used” cooking oil that airlines hope will power cleaner flights is not in fact virgin palm oil, campaigners have warned.

MILDERUNG & ANPASS.

* CARBON OFFSETS * New electric buses in Bangkok – no substitute for climate protection in Switzerland

Switzerland is celebrating the world's first carbon offset programme under the Paris Agreement that will help the country fulfil its own climate goals. Emissions are being reduced in Bangkok through the co-funding of electric buses.

MILDERUNG & ANPASS.

Blaues Feigenblatt für fossile Geschäfte

Mittels CO2-Speicherung will der staatliche Öl- und Gaskonzern Adnoc seine Geschäfte fortsetzen. Nicht nur der emiratische Konzern gefährdet mit seinen fossilen Projekten das Klima sowie die Artenvielfalt und die Gesundheit der Menschen, wie Analysen zeigen.

WIRTSCHAFT

Der Skandal um South Pole bringt den Markt für CO2-Zertifikate in Misskredit – ausgerechnet Rohstoffhändler sind um den guten Ruf besorgt

Das junge Zürcher Unternehmen South Pole hat mit seinen Skandalen den Markt für CO2-Kompensationen in Verruf gebracht. In Genf hoffen hingegen manche Marktteilnehmer darauf, dass die Krise um South Pole eine Art reinigendes Gewitter für den Markt ist.

WIRTSCHAFT

More than Half of World’s Largest Companies’ Net Zero Pledges Are False Promises, Study Finds

Companies’ climate commitments are largely misaligned with their lobbying activities, with more than half of the world’s largest corporations at risk of “net zero greenwashing,” according to a new report.

WIRTSCHAFT

Parlons cash – Peut-on se fier aux rapports annuels climatiques des entreprises?

Parlons Cash - Les Suisses dépensent beaucoup d'argent pour s’assurer

MILDERUNG & ANPASS.

“Ich weiß nicht, ob der Kompensationsmarkt tot ist, aber ich würde es mir wünschen”

Klimareporter°: Herr Warnecke, in einem Zeit-Artikel werden Sie mit den Worten zitiert: "Die Idee der CO2-Kompensation ist tot". Was meinen Sie damit? Carsten Warnecke: Das ist natürlich ein bisschen provokant und eine Wunschvorstellung.

MILDERUNG & ANPASS.

CO₂-Kompensation – «Klimahändler» South Pole lässt Vorzeigeprojekt fallen

Das in die Kritik geratene Zürcher Unternehmen South Pole steigt aus seinem wichtigsten Kompensationsprojekt aus. Dies dürfte die Kritik am freiwilligen und weitgehend unregulierten Kompensationsmarkt weiter befeuern.

WIRTSCHAFT

Greenwashing in der Schweiz – Werbungen mit Klima­versprechen sind irre­führend

Im Juli hat die Stiftung Konsumentenschutz bei der Schweizerischen Lauterkeitskommission (SLK) Beschwerden gegen drei Unternehmen wegen unlauterer Werbung eingereicht: gegen den Babynahrungshersteller Hipp, den Energielieferanten Kübler und das Flugreiseunternehmen Elite Flights.

WIRTSCHAFT

Werbung mit Klimaneutralität ist irreführend

Die Schweizerische Lauterkeitskommission (SLK) heisst zwei Beschwerden des Konsumentenschutzes gut. Die Unternehmen Kübler Heizöl und HIPP werden aufgefordert, auf die Verwendung ihrer Klima-Claims zu verzichten.

POLITIK

Klimaneutrales Essen und Fliegen ist oft eine Illusion der Werbung – deshalb will die EU solche Behauptungen verbieten

Das Valser Wasser sorgt in Brüssel für Aufmerksamkeit. Die europäische Konsumentenschutzorganisation Beuc mit Sitz in Brüssel nannte dieses Frühjahr in einem Bericht das Valser Wasser in Plastikflaschen als eines der Produkte, die vom Hersteller mit dem Etikett «klimaneutral» beworben werden.

MILDERUNG & ANPASS.

* CO2-«KOMPENSATION» * Schweizer Klimagigant zweifelt nun selber am Vorzeigeprojekt

Eigentlich will South Pole nur eines: das Klima schützen. Doch an der Mission des Zürcher Milliardenunternehmens kommen neue Zweifel auf.

RECHT

Why airlines are perfect targets for anti-greenwashing legal action

A wave of anti-“greenwashing” litigation is seeking to hold major players in the aviation industry to account for sensational claims of being sustainable, low-carbon or contributing to net zero.

EMPFOHLEN MILDERUNG & ANPASS.

* CARBON OFFSETTING * The Great Cash-for-Carbon Hustle

One evening in November, 2021, a group of men assembled at sundown on the terrace of the Ruckomechi Camp, a safari resort on the Zambezi River.

MILDERUNG & ANPASS.

Discredited: The Voluntary Carbon Market in India

The global voluntary carbon market (VCM) sector has exploded in recent years, and India has been an integral part of this boom. The country has become the world’s second-largest source of projects for carbon offsets.

MILDERUNG & ANPASS.

Shell signals retreat from carbon offsetting

Shell has become the latest large company to pull back from carbon offsets amid concerns many have no environmental impact, it has emerged, as the Carbon Trust discontinues its “carbon neutral” labelling scheme based on offsetting.

KLIMAGERECHTIGK.

Setzt die Schweiz ihre Klimagelder sinnvoll ein?

In einem bilateralen Klimaabkommen finanziert die Schweiz Tausende Biogasanlagen für Haushalte in Malawi. Marc Kalina hat Biogasprojekte im südlichen Afrika erforscht und erklärt, warum diese oft nicht die versprochene Wirkung erzielen.

MILDERUNG & ANPASS.

Les crédits carbone ont un effet limité dans la lutte contre la déforestation

Sur la quinzaine de projets de compensation examinés par l'étude, tous réalisés selon le protocole REDD+ sur le marché volontaire du carbone, seuls 5,4 millions de crédits sur 89 millions, soit environ 6%, ont réellement permis de réduire les émissions de carbone, ont rapporté cette semain

URSACHEN

Fußballclubs: Das große Schweigen

Die Bun­des­liga geht wieder los – und zum ersten Mal müssen die Klubs nach­weisen, wie nach­haltig sie sind. Was dabei her­aus­ge­kommen ist, will der Ver­band nicht ver­raten. Unsere Recher­chen zeigen: nichts Gutes.

MILDERUNG & ANPASS.

* CO2-“KOMPENSATIONEN” * Quaschning erklärt: CO₂‑Kompensation

Mit dem Klick werden personenbezogene Daten an das Videoportal übermittelt. Erfahren Sie mehr zum Datenschutz. Gott und die Welt sind doch heute schon klimaneutral. Klimaneutral fliegen? Kein Problem. Klimaneutrale Autos bauen? Aber sicher! Aber funktioniert das wirklich? Leider nein.

MILDERUNG & ANPASS.

* CO2-“KOMPENSATIONEN” * Nur zwölf Prozent der verkauften CO₂-Zertifikate funktionieren

Eine neue ETH-Studie weist darauf hin, dass nur 12 Prozent der verkauften CO₂-Zertifikate halten, was sie versprechen. Der freiwillige Markt für CO₂-Zertifikate und Klimakompensation ist ein Milliardengeschäft. Ein Geschäft, das zunehmend in Kritik gerät.

WIRTSCHAFT

«Klimaneutraler Helikopterflug» – die SKS glaubt es nicht

Eliteflights räumt zwar ein: «Bei der Verbrennung von fossilen Energieträgern entsteht Kohlendioxid (CO2).» Die Firma schreibt aber auch: «Diese CO2-Emissionen können durch Unterstützung eines Klimaschutzprojekts kompensiert bzw. neutralisiert werden.

WIRTSCHAFT

Greenpeace stellt Migros schlechtes Nachhaltigkeits-Zeugnis aus

Zusammen mit Coop versorgt die Migros den grössten Teil der Schweiz mit Lebensmitteln. Der Detailhändler hat also einen grossen Einfluss darauf, was Herr Schweizer und Frau Schweizerin essen und wie umweltfreundlich es ist.

WIRTSCHAFT

* SOUTH POLE * Herr Girod, wieso geschäften Sie als Grüner mit dreckigen Ölkonzernen?

Interview zu Greenwashing-Vorwürfen Herr Girod, wieso geschäften Sie als Grüner mit dreckigen Ölkonzernen? Die Firma South Pole soll Ölkonzernen wie Shell und der russischen Gazprom dabei helfen, Greenwashing zu betreiben – indem sie mit Zertifikaten deren CO₂-Ausstoss kompensiert.

WIRTSCHAFT

* SOUTH POLE * Geheimverträge mit Ölriesen, wackelige Klimaversprechen: Bei South Pole proben Mitarbeiter den Aufstand

Die Zürcher Firma South Pole hat einen kometenhaften Aufstieg hingelegt. Ein kleines Startup mit einer Handvoll Mitarbeitern wuchs innerhalb von wenigen Jahren zum Einhorn heran; was bedeutet, dass South Pole mittlerweile über eine Milliarde Dollar wert ist.

WIRTSCHAFT

Greenwashing bei Cola, Swisscom und Co.: Konsumentenschutz reicht Beschwerden ein

Die Versprechen klingen fast zu grün, um wahr zu sein: «Abo, Geräte, Netz: klimaneutral», schreibt die Swisscom auf ihrer Website. «Die verbleibenden CO₂-Emissionen, die wir seit 1990 nicht bereits reduziert haben, kompensieren wir. Automatisch und ohne Aufpreis.»

WIRTSCHAFT

Auslaufmodell «Greenwashing»

(Red.) Der Autor dieses Gastbeitrags ist verantwortlich für die politische Kommunikation bei Helvetas, einer Organisation der Entwicklungszusammenarbeit. Infosperber publiziert eine aktualisierte Version seines Artikels, der im entwicklungspolitischen Newsletter von Helvetas erschienen ist.

URSACHEN

La FIFA épinglée pour “greenwashing” après le Mondial 2022 au Qatar

L'an dernier, l'Alliance climatique suisse et quatre associations venant de France, Belgique, Pays-Bas et Royaume-Uni ont porté plainte pour concurrence déloyale auprès de la CSL, parlant de "greenwashing".

Kenia verliert wegen Schwindel mit CO2-Zertifikaten Weideland

dg. David Antonioli, Chef des weltgrössten CO2-Zertifikate-Händlers Verra tritt zurück. Seine Zeit als CEO ende am 16. Juni, gab Antonioli am 22. Mai in einem Statement auf Linkedin bekannt. Nach «15 fantastischen Jahren» übergebe er an die jetzige Präsidentin Judith Simon.

WIRTSCHAFT

Le Festival de Cannes sacrifie sa collaboration avec le leader suisse des crédits carbone

En réponse aux polémiques sur un bal de jets privés et autres yachts, la manifestation avait chargé en 2022 l’entreprise helvétique de compenser les émissions occasionnées par la venue des festivaliers, via notamment un projet de lutte contre la déforestation au Zimbabwe.

WIRTSCHAFT

Steigender Druck auf Klima­kompensierer

Das Unternehmen South Pole mit Sitz in Zürich ist der Weltmarktführer für freiwillige CO₂-Kompensation. Dank ihm können Firmen ihre Produkte klimaneutral nennen, indem sie dafür zahlen, dass ihre Emissionen woanders kompensiert werden, etwa durch den Schutz eines Regenwalds.

ANTI-KLIMA

«Wir tun was!»: Kleines Greenwashing-ABC am Beispiel Shell

Was tun, wenn man sein Geld mit Umweltverschmutzung verdient, aber dringend ein grünes Image braucht? Man legt Klimaziele fest und kommuniziert diese möglichst breit und oft. Wie grün sie tatsächlich sind, tritt dabei in den Hintergrund. Ein Beispiel für diese Art Klimakommunikation ist Shell.

WIRTSCHAFT

«Greenwashing»-Kritik – Gucci will nicht mehr «klimaneutral» sein  – nach Ärger wegen Zürcher Firma

«Klimaneutrale» Shampoos oder Schokoriegel kommen zunehmend in Verruf. Zuletzt haben mehrere Zertifizierer in dieser Zeitung angekündigt, den Begriff «CO₂-neutral» zu verbannen und neue Labels einzuführen. Damit können sich Unternehmen künftig nicht mehr als «klimaneutral» vermarkten.

WIRTSCHAFT

UK advertising watchdog to crack down on carbon offsetting claims

Adverts that claim products are carbon neutral using offsets are to be banned by the UK’s advertising watchdog unless companies can prove they really work, the Guardian can reveal, as Gucci becomes the latest company to struggle with a high-profile environmental commitment based on offsetting.

MILDERUNG & ANPASS.

CO₂-Kompensation – Vorzeigeprojekt von Klimagigant South Pole in Bedrängnis

Simbabwe reguliert überraschend seinen CO₂-Kompensationsmarkt – mit Konsequenzen für Schweizer Unternehmen. Ob Luxusmarke oder Discounter, Kaffeeproduzent oder Ölkonzern: Sie alle kompensierten CO₂-Emissionen mit einem Waldgebiet in Simbabwe.

WIRTSCHAFT

Klima­neu­trale Schlachtabfälle?

Am äusser­sten Rand der Berner Gemeinde Lyss, wo das Indu­strie­ge­biet an Bauern­höfe grenzt, steht die unauf­fäl­lige, graue Anlage der GZM Extrak­ti­ons­werk AG mit ihren Tanks, Rohr­lei­tungen und Schorn­steinen.

ANTI-KLIMA

The Rise of the ‘Climate Friendly’ Cow

In early March, global food giant Tyson unveiled a new beef product line at the 2023 annual industry meat conference. Named “BrazenTM Beef”, it was the first ever product of its kind to receive the “Climate-Friendly” stamp from the US Department of Agriculture.

MILDERUNG & ANPASS.

Reiz­wort „klima­neu­tral“

Das Reizwort „klimaneutral“ ist auf dem besten Weg, nach ‚Green Economy‘, ‚nachhaltigem Wachstum‘ oder ‚Resilienz‘ zum nächsten überstrapazierten Modebegriff zu werden. Zumindest muss sich das Konzept den Vorwurf des ‚Climatewashing‘ gefallen lassen.

MILDERUNG & ANPASS.

Kritik an grossem Versprechen – Bei Kaffee, Ovo und Shampoo muss der «Klimaneutral»-Aufdruck weg

Wer im Supermarkt Cola mit Eistee vergleicht, betrachtet heute längst nicht mehr nur die Kalorienzahl. Umwelt- und Ressourcenschutz spielen beim Kaufentscheid eine wichtige Rolle. Immer mehr «klimaneutrale» Produkte poppten über die letzten Jahre in den Regalen auf.

BEWEGUNG

Klimastreik verurteilt geplante Subvention von fossilen Kleinkraftwerken

Wir müssen so schnell wie möglich auf Netto-Null kommen. Öl und Gas, mit denen die WKK laufen sollen, sind beides fossile Energieträger, die stattdessen noch mehr Treibhausgase verursachen.

WIRTSCHAFT

Schweiz misstraut den grünen Versprechen der Firmen

Ist ein Produkt wirklich so nachhaltig, wie es angepriesen wird? Eine neue Befragung zeigt, dass Schweizerinnen und Schweizer sehr vorsichtig sind, was solche Versprechen etwa auf Lebensmittelverpackungen angeht.

WIRTSCHAFT

Klimakompensation unter Druck – Myclimate reagiert auf Kritik und ändert eigenes Wording

Die Angebote für CO₂-Kompensationen stehen in der Kritik: Sie seien intransparent und würden nicht das bringen, was sie versprechen, so Kritikerinnen und Kritiker. Für Myclimate haben die angebotenen Klimaschutz-Projekte aber weiterhin ihre Berechtigung.

TECH. & ENERGIE

Big oil firms touted algae as climate solution. Now all have pulled funding

One by one, big oil firms have touted their investments in algae biofuels as the future of low-carbon transportation – and one by one, they have all dropped out.

TECH. & ENERGIE

Fossil Fuel Executives See a ‘Golden Age’ for Gas, If They Can Brand It as ‘Clean’

Natural gas has long been subject to a war of words. Once it was a “bridge fuel” that would straddle the gap from fossil energy to renewable sources.

MEDIEN & ÖFF. MEINUNG

Google informiert über die Klimafolgen von Flügen – doch die Zahlen sind umstritten

Wer in Google einen Flug sucht, der findet seit einiger Zeit nicht nur eine Auflistung der möglichen Flüge nach Preis und Reisedauer. Da steht noch eine weitere Zahl, in Kilogramm: die CO2-Emissionen, die diese Reise verursachen wird.

POLITIK

EU plant Greenwashing sogar im Luftverkehr

Die Europäische Kommission bereitet derzeit Kriterien vor für die Aufnahme des Luftverkehrs in die EU-Investitionsvorschriften. Das betrifft unter anderem auch die Flugzeugproduzenten.

Lokale Mitbestimmung und das eigene Verhalten sind der Weg zur Lösung

Der Aufschrei war gross, als jüngst Medien berichteten, dass Klimakompensationsprogramme weniger bringen als versprochen. Schlechte Nachrichten? Nicht, wenn einem der Schutz der Natur wirklich am Herzen liegt.

URSACHEN

* TIMBER FRAUD * Environmental Auditors Approve Green Labels for Products Linked to Deforestation and Authoritarian Regimes

Major environmental auditing firms ignore or fail to recognize glaring environmental damage caused by loggers and other clients whose practices they certify as sustainable, undercutting an elaborate global system meant to fight forest destruction and climate change.

WIRTSCHAFT

* TIMBER FRAUD * How Auditing Giant KPMG Became a Global Sustainability Leader While Serving Companies Accused of Forest Destruction

Just past mile 73 on the highway that connects Canada to Alaska, north of the small city of Fort St. John in British Columbia, a dense line of spruce and pine abruptly ends. It is replaced by a vast expanse of brush and stumps scarring the clear-cut forestland.

URSACHEN

* TIMBER FRAUD * Western Firms Certified as Socially Responsible Trade in Myanmar Teak Linked to the Military Regime

In the summer of 2021, as Myanmar’s military junta pressed a bloody campaign against its pro-democracy opponents, a 220-year-old U.S. lumber company that boasts of its commitment to responsible forestry quietly struck a deal with a subsidiary of a timber-processing firm with links to the junta.

WIRTSCHAFT

Pinguin mit Beule

Innert weniger Jahre vom Start-up zum Milliardenkonzern: Die Zürcher Firma South Pole verhilft Unternehmen zu einem besseren Image beim Klimaschutz. Doch ausgerechnet an ihrem Prestigeprojekt gibt es Zweifel – was die ganze Branche in Erklärungsnot bringt.

URSACHEN

* HOLZBETRUG * Auf den Spuren der Holzmafia

Einmal zwangen sie ihn, sich nackt auszuziehen, nachdem sie sein Gesicht blutig geschlagen hatten. Es gibt ein Video, das die Tat dokumentiert.

MILDERUNG & ANPASS.

Dans la jungle, les crédits carbone lavent plus vert

Les projets de compensation carbone basés sur la déforestation évitée dans les régions tropicales surestiment de beaucoup les quantités de CO2 capturées par les arbres, selon une enquête. Ces crédits sont pourtant de plus en plus prisés par les entreprises pour verdir leurs activités.

MILDERUNG & ANPASS.

Corporations push “insetting” as new offsetting but report claims it is even worse

For Nestlé, planting millions of trees in and around plantations supplying its coffee is an ideal “net zero” fix. This – the Swiss giant says – not only captures carbon from the atmosphere, generating credits to be claimed against its climate targets.

EMPFOHLEN URSACHEN

Internationale Recherche zu Holz-Labels – Der grosse Schwindel mit Öko-Holz

«Sauber, umweltfreundlich und CO2-neutral»: So steht es auf den Pellets-Säcken einer Firma namens «Ameco», die bei der Kasse eines Baumarkts in Volketswil liegen. Auf den Verpackungen prangt dazu noch ein Gütesiegel: «ENplus A1».

WIRTSCHAFT

Das Problem der CO₂-Zertifikate – Klimakompensierer unter Druck

Das Klimakompensieren ist längst in unserem Alltag angekommen. Nicht nur Firmen erkaufen sich durch CO₂-Zertifikate ein grüneres Image. Auch Konsumentinnen und Konsumenten: Sie kompensieren beim Fliegen, Kreuzfahrtschiff, ja sogar der Kaffeemaschine.

WIRTSCHAFT

Corporate Pledges to Fight Climate Change Are Falling Way Short. America’s Culture War Isn’t Helping

America’s top Wall Street regulator might scale back a proposal that would require public companies operating in the United States to disclose their greenhouse gas emissions and any financial risks they face from global warming.

WIRTSCHAFT

Corporate Climate Responsibility Monitor 2023

The Corporate Climate Responsibility Monitor assesses the transparency and integrity of 24 major companies’ climate pledges and strategies.