Climate Update

16-2024

Eine wöchentliche Presseschau zu allen Aspekten der Klimakrise aus der Schweiz und der ganzen Welt zusammen. Die Beiträge können nach Kategorien und Stichwörtern gefiltert werden. Zudem empfehlen wir jede Woche eine Handvoll besonders interessanter Beiträge.

EMPFOHLEN

EMPFOHLEN RECHT

* AINEES POUR LE CLIMAT * Podcast – Le droit peut-il sauver le climat?

Le 9 avril, la Cour européenne des droits humains a condamné la Suisse pour son inaction en matière climatique. Après des années de discours et de rapports alarmants, de marches, après la multiplication de phénomènes météorologiques extrêmes, est-ce finalement la justice qui fera bouger les lignes? Véronique Boillet, professeure de droit public à l’Université de Lausanne, rend un avis dans le Point J.

AUSWIRKUNGEN EMPFOHLEN

* HEAT * Tenth consecutive monthly heat record alarms and confounds climate scientists

If the anomaly does not stabilise by August, ‘the world will be in uncharted territory’, says climate expert

AUSWIRKUNGEN EMPFOHLEN

No birdsong, no water in the creek, no beating wings: how a haven for nature fell silent

As the soundscape of the natural world began to disappear over 30 years, one man was listening and recording it all

AUSWIRKUNGEN EMPFOHLEN WIRTSCHAFT

Average world incomes to drop by nearly a fifth by 2050

Cost of environmental damage will be six times higher than price of limiting global heating to 2C, study finds

EMPFOHLEN WISSENSCHAFTEN

Ist das nun Wetter und Zufall oder schon der Klimawandel?

Was hat das Klima mit Hitze­wellen oder Überschwemmungen zu tun? Friederike Otto vom Imperial College London findet es heraus. Ihre Attributions­forschung liefert Beweise in Gerichts­verfahren und könnte helfen, besser vor Extremwetter­ereignissen zu warnen. Ein Erklärvideo.

AUSWIRKUNGEN EMPFOHLEN WISSENSCHAFTEN

«Wenn das ein Experiment wäre, hätte ich zuerst an einen Messfehler geglaubt»

2023 war ein Rekordjahr fürs Klima – bei den Temperaturen an Land, vor allem aber bei den Weltmeeren, die sich auch in diesem Jahr nicht abkühlen. Die Rekorde sind so hoch, dass es die Wissenschaft noch immer vor ein Rätsel stellt. Wir fragen den Klimaforscher Reto Knutti, inwieweit dieses schon gelöst ist.

ANTI-KLIMA

ANTI-KLIMA

“Reprehensible”: Fossil fuel industry infiltrates civil rights convention

Al Sharpton invited methane representatives to his National Action Network convention, where they fear-mongered attendees about renewables.

AUSWIRKUNGEN

AUSWIRKUNGEN

Aumentano i rischi climatici in Europa

Il 2023 è stato l’anno più caldo degli ultimi 10.000: tra febbraio 2023 e gennaio 2024, la temperatura media globale si è attestata a 1,48°C sopra i livelli dell’epoca preindustriale.

AUSWIRKUNGEN

Climate change ‘bait and switch’ threatens sharks and rays

Cold-blooded sea creatures seeking refuge from warming ocean waters may find themselves at increasing risk of deadly cold shocks due to changes in ocean currents, new research warns.

AUSWIRKUNGEN

* CORALS * The Widest-Ever Global Coral Crisis Will Hit Within Weeks, Scientists Say

Rising sea temperatures around the planet have caused a bleaching event that is expected to be the most extensive on record.

AUSWIRKUNGEN

* FLOODING * Rainstorms Kill More Than 130 Across Afghanistan and Pakistan

Pakistani officials warned of more flooding and heavy rainfall next week, stoking fears of a particularly brutal monsoon season to come.

AUSWIRKUNGEN

* FLOODING * Dubai’s Extraordinary Flooding: Here’s What to Know

Images of a saturated desert metropolis startled the world, prompting talk of cloud seeding, climate change and designing cities for intensified weather.

AUSWIRKUNGEN

* DROUGHT * Millions in ‘Acute Hunger’ in Southern Africa

The disaster, intensified by El Niño, is devastating communities across several countries, killing crops and livestock and sending food prices soaring.

AUSWIRKUNGEN

* CORAUX * La Grande barrière de corail frappée par le pire épisode de blanchissement jamais observé

"L'impact cumulé subi par la barrière cet été a été plus élevé que les étés précédents", souligne dans un communiqué l'Autorité du parc marin de la Grande barrière, qui dépend du gouvernement fédéral australien.

AUSWIRKUNGEN

* INONDATIONS * Une dépression extratropicale à l’origine des pluies record à Dubaï

Les pluies record survenues mardi aux Emirats arabes unis ont été causées par une dépression extratropicale, confirme un météorologue de MétéoSuisse dans le 19h30 de mercredi, démentant des hypothèses rapportées par l'agence de presse Bloomberg. Elles laissaient croire à des pluies provoquées par intervention humaine via la technique de l'ensemencement de nuages.

AUSWIRKUNGEN

* SCHWEIZ * Der Borkenkäfer wütete 2023 vor allem im westlichen Mittelland

Über 700'000 Kubikmeter Holz haben Borkenkäfer im letzten Jahr in der Schweiz zerstört. Das zeigt die Schätzung der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL). Grund für die hohen Zahlen ist die trockene Witterung.

AUSWIRKUNGEN

* HEAT * ‘Simply mind-boggling’: world record temperature jump in Antarctic raises fears of catastrophe

An unprecedented leap of 38.5C in the coldest place on Earth is a harbinger of a disaster for humans and the local ecosystem

AUSWIRKUNGEN

The German valley that was swept away: ‘The cemeteries gave up their dead’

When the Ahr River burst its banks in 2021, 188 people died and whole villages and towns were destroyed. Could it all happen again?

AUSWIRKUNGEN EMPFOHLEN

* HEAT * Tenth consecutive monthly heat record alarms and confounds climate scientists

If the anomaly does not stabilise by August, ‘the world will be in uncharted territory’, says climate expert

AUSWIRKUNGEN

* CORALS * Great Barrier Reef suffering ‘most severe’ coral bleaching on record as footage shows damage 18 metres down

Marine researcher ‘devastated’ by widespread event that is affecting coral species usually resistant to bleaching

AUSWIRKUNGEN EMPFOHLEN

No birdsong, no water in the creek, no beating wings: how a haven for nature fell silent

As the soundscape of the natural world began to disappear over 30 years, one man was listening and recording it all

AUSWIRKUNGEN EMPFOHLEN WIRTSCHAFT

Average world incomes to drop by nearly a fifth by 2050

Cost of environmental damage will be six times higher than price of limiting global heating to 2C, study finds

AUSWIRKUNGEN

* HEAT * Lethal heat in West Africa is driven by human-caused climate change

The lethal heatwave that hit West Africa earlier this month, overwhelming hospitals and mortuaries in parts of the region, would not have happened without human-caused climate change activity, according to a study by a network of international scientists. Extremely high temperatures of over 110 degrees Fahrenheit likely killed hundreds or thousands of people across multiple countries region.

AUSWIRKUNGEN EMPFOHLEN WISSENSCHAFTEN

«Wenn das ein Experiment wäre, hätte ich zuerst an einen Messfehler geglaubt»

2023 war ein Rekordjahr fürs Klima – bei den Temperaturen an Land, vor allem aber bei den Weltmeeren, die sich auch in diesem Jahr nicht abkühlen. Die Rekorde sind so hoch, dass es die Wissenschaft noch immer vor ein Rätsel stellt. Wir fragen den Klimaforscher Reto Knutti, inwieweit dieses schon gelöst ist.

BEWEGUNG

BEWEGUNG

* SUISSE * Après “Renovate”, les activistes du climat lancent “Liberate” avec une nouvelle cible

Le mouvement citoyen "act now!", connu pour sa campagne "Renovate Switzerland", a récemment procédé à de nouvelles actions laissant apparaître un changement de paradigme. Sous leur nouveau credo "Liberate Switzerland", les activistes veulent désormais libérer la Suisse des véhicules thermiques.

BEWEGUNG

These Climate Activists Make People Uncomfortable — And It’s Working

Last week, guerilla activists at Climate Defiance recounted the powerful people they’ve made uncomfortable, and used that power to raise real money

BEWEGUNG RECHT

* KLIMASENIORINNEN * Gen Z climate activists celebrate after Swiss boomers strike a blow for environmentalism in major European Court of Human Rights ruling

Europe’s highest human rights court ruled Tuesday that countries must better protect their people from the consequences of climate change, siding with a group of older Swiss women against their government in a landmark ruling that could have implications across the continent.

BÜCHER

BÜCHER

To Fight Climate Change, We Need New ‘Political Technologies’

Science alone won’t stop the planet from overheating. But science coupled with political science just might.

BÜCHER

Klimaerzählungen zwischen Wut, Paranoia, Hoffnung

Zwei aktuelle Bücher wählen diametral verschiedene Methoden, die Klimakatastrophe zu erzählen. Mit welchem Ergebnis?

KLIMAGERECHTIGK.

KLIMAGERECHTIGK.

Fossil fuel debts are illegitimate and must be cancelled 

The Spring Meetings of the World Bank and IMF are a chance to transform outstanding debts for fossil fuel projects into grants for renewable energy systems

KLIMAGERECHTIGK.

Nachhaltigkeit fällt in globale Finanzlücke

Ein neuer UN-Report zeigt eine riesige Lücke bei der Finanzierung der globalen Nachhaltigkeitsziele. Die Klimakrise verschärft die Lage. Aber das Hauptproblem liegt tiefer.

KLIMAGERECHTIGK. MILDERUNG & ANPASS.

Taskforce bereitet Konzepte für globale Klimasteuern vor

Eine Koalition aus Vorreiterstaaten beginnt auf der Weltbankkonferenz ein ehrgeiziges Projekt: 2025 soll auf der COP30 eine globale Klimasteuer beschlossen werden. Abgaben aus Finanzspekulationen, fossilen Energien, Flügen oder Schiffsverkehr könnten Milliarden für den Klimaschutz einbringen.

KLIMAGERECHTIGK.

Debt swaps could release $100 billion for climate action

World Bank and IMF urged to back plan at Spring Meetings.

KULTUR & BILDUNG

KULTUR & BILDUNG

David Abram: «Nous sommes à ce point habitués au culte de l’expertise que prêter attention à notre expérience directe nous paraît infondé»

Dans «Devenir animal», le célèbre écrivain et philosophe américain invite à retrouver une approche sensorielle, joyeuse et sans hiérarchie du monde.

MILDERUNG & ANPASS.

MILDERUNG & ANPASS.

»Moral ist kein klimapolitisches Leitinstrument«

Klimapolitik lässt sich nicht auf die Konsumenten abschieben, sagt der Umweltexperte Kai Niebert. Damit nachhaltiges Leben etwas ganz Normales werden kann, muss die Politik für entsprechende Infrastrukturen und Leitplanken sorgen.

MILDERUNG & ANPASS.

* SCHWEIZ * Greenwashing mit Schweizer Wald

Schweizer Wälder werden für CO₂-Kompensationen zertifiziert. Zu den Käufer:innen gehört die Fluggesellschaft Swiss, und auch der Staat rechnet sich die Wälder ans nationale CO₂-Budget an. Kann der Wald das leisten?

MILDERUNG & ANPASS. WIRTSCHAFT

* SBTI * Ein weiteres Klimaschutz-Label gerät unter Druck

Der Vorstand von SBTI will die Vorgaben für CO₂-Ziele von Unternehmen lockern – und bringt damit das Label in Gefahr.

MILDERUNG & ANPASS. WIRTSCHAFT

SBTi needs tighter rules on companies’ indirect emissions

Businesses are not required to cut all their value chain emissions in line with a 1.5C warming limit – and allowing offsetting could weaken efforts further

MILDERUNG & ANPASS. WIRTSCHAFT

M&S invests £1m in tackling methane from burping and farting cows

Retailer works on changing diet with aim of cutting 11,000 tonnes of greenhouse gas emissions a year

MILDERUNG & ANPASS. WIRTSCHAFT

Global Carbon Reward | Delton Chen

Incentivising polluting industries to reduce emissions. — Can the market do the right thing? Not without supportive policy. Market-based solutions do not have a good track record when it comes to climate, stuck as they are within an exploitative economic framework.

KLIMAGERECHTIGK. MILDERUNG & ANPASS.

Taskforce bereitet Konzepte für globale Klimasteuern vor

Eine Koalition aus Vorreiterstaaten beginnt auf der Weltbankkonferenz ein ehrgeiziges Projekt: 2025 soll auf der COP30 eine globale Klimasteuer beschlossen werden. Abgaben aus Finanzspekulationen, fossilen Energien, Flügen oder Schiffsverkehr könnten Milliarden für den Klimaschutz einbringen.

MILDERUNG & ANPASS. WIRTSCHAFT

* SBTI * Climate target organisation faces staff revolt over carbon-offsetting plan

Employees at SBTi have called for their CEO to resign over controversial plans which they fear will enable greenwashing

POLITIK

POLITIK

* ELECTIONS | INDIA * India election 2024: What the manifestos say on energy and climate change

Hundreds of millions of Indians will head to the polls from April 19 to 1 June amid scorching heat to cast their votes in the world’s biggest elections.

POLITIK

* ELECTIONS | USA * Al Gore Thinks Trump Will Lose and Climate Activists Will Triumph

Mr. Gore spoke at a climate leadership conference hosted by his nonprofit organization.

POLITIK

* WAHLEN | GROSSBRITANNIEN * Neigen sich 14 Jahre Tories dem Ende zu?

Die Labour Party führt in den Umfragen für die kommenden Wahlen in Großbritannien. Anders als die konservativen Tories hat sie ein relativ ambitioniertes Klimaprogramm. Das könnte wahlentscheidend sein.

POLITIK

* DEUTSCHLAND * Ampel-Koalition verschiebt Klimaschutz auf viel später

Mit dem Verzicht auf jährliche Sektorziele, die Ministerien verbindlich einzuhalten haben, setzt sich die FDP offenbar auch bei der Reform des Klimaschutzgesetzes durch. Das zeigen Klimareporter° vorliegende Dokumente aus den Fraktionen. Klimaexpert:innen und Umweltverbände kritisieren die Einigung scharf.

POLITIK

* CHINA * »China will zunächst einen funktionierenden CO₂-Markt etablieren«

Wie China sein Erfassungs- und Bilanzierungssystem für Treibhausgas-Emissionen aufbaut, erläutert Janz Chiang, Klimapolitik-Analyst in Peking. Das Land erwartet, dass die EU künftig die chinesische Bilanzierung des CO2-Fußabdrucks ebenso wie Chinas Emissionshandelssystem anerkennt. Teil 4 der Serie.

POLITIK

* SUISSE | LOI POUR L’ELECTRICITE * Des défenseurs de la nature contre la loi sur l’électricité

Le tournant énergétique ne doit pas se faire au détriment de la nature et de la démocratie, ont déclaré les opposants au projet. Selon eux, la loi sur l'électricité facilite le défrichement des forêts, permet le saccage des paysages et l'anéantissement des biotopes protégés.

POLITIK

* KLIMASENIORINNEN * Wo die Schweiz Spielraum hat für mehr Klimaschutz

Die Schweiz muss mehr für den Klimaschutz tun, urteilt der Menschenrechtsgerichtshof. Welchen Spielraum hat die Politik?

POLITIK TECH. & ENERGIE WIRTSCHAFT

* SCHWEIZ | SOLAREXPRESS * Rendite-Schatten über dem ambitionierten Solarexpress

Die grosse Euphorie ist verflogen – noch rund 20 Projekte sind im Rennen. Fragt sich noch, ob die Solaranlagen dereinst rentieren werden.

POLITIK

* SCHWEIZ | MANTELERLASS * Kampagne gegen das Stromgesetz lanciert

Die Fondation Franz Weber und das sogenannte Naturkomitee haben an einer Pressekonferenz ihre Abstimmungskampagne gegen das Stromgesetz lanciert. Das Gesetz führe zu einer Zerstörung der Landschaft und schwäche die demokratischen Rechte.

POLITIK

‘Grownup’ leaders are pushing us towards catastrophe, says former US climate chief

Paris agreement negotiator Todd Stern attacks premiers who say that decarbonisation programmes are unrealistic and should be slowed down

POLITIK

* KLIMASENIORINNEN * Wie das Klimaurteil Bern betrifft

Netto Null bis 2050: Das schreibt die Berner Verfassung vor. Das Urteil der Klimaseniorinnen erinnert an dieses Ziel. Die Berner Behörden haben den Weckruf noch nicht gehört.

POLITIK RECHT

*KLIMASENIORINNEN * Daniel Jositsch zum Klima-Urteil: «Die Schweiz muss im Europarat klarmachen, dass es so nicht geht»

Seine Partei bejubelt den Richterspruch von Strassburg als Sieg. Der SP-Ständerat Daniel Jositsch hält ihn für «ausserordentlich gefährlich». Das sei ein Steilpass für die SVP.

POLITIK RECHT

* KLIMASENIORINNEN * Hilfe, ein Richter!

Die Reaktionen auf das Klima-Urteil aus Straßburg zeigen: Die Schweiz hat noch immer nicht verstanden, was einen modernen Rechtsstaat ausmacht.

POLITIK RECHT

* KLIMASENIORINNEN * Albert Rösti kritisiert Klima-Urteil aus Strassburg

Zum ersten Mal seit dem Klimaseniorinnen-Urteil hat sich ein Bundesrat dazu öffentlich geäussert. Albert Rösti kritisiert das Urteil. (Gelesen hat er das Urteil ganz offensichtlich noch nicht – er weiss nicht, was drinsteht.)

POLITIK

* DEUTSCHLAND * Gegen Expertenrat: Ampel streicht verbindliche Sektorziele aus dem Klimaschutzgesetz

Nach der Fahrverbots-Drohung des Verkehrsministers akzeptieren die Grünen die Streichung der verbindlichen Sektorziele aus dem Klimaschutzgesetz. Kurz zuvor hatte der Expertenrat genau davor gewarnt. Dafür wird auch das Solarpaket verabschiedet – aber ohne den Resilienzbonus.

POLITIK

* SCHWEIZ | MANTELERLASS * Was Sie zum Stromgesetz wissen sollten

Die Stimmbevölkerung entscheidet über den Ausbau der erneuerbaren Energien. Worum geht es, wer ist dafür, wer dagegen? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

POLITIK WIRTSCHAFT

* SCHWEIZ * Klimaallianz bezichtigt die Nationalbank der Schönfärberei

Erstmals legte die Nationalbank den CO₂-Ausstoss ihrer Anlagen offen. Dabei habe sie massiv untertrieben, moniert die Klimaallianz. Das Thema beschäftigt jetzt den Nationalrat.

RECHT

RECHT

»Großindustrialisierung« der Ostsee vor Gericht

Über die Rechtmäßigkeit der neuen Flüssiggas-Infrastruktur auf Rügen verhandelt heute das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Geklagt haben zwei Umweltverbände. Sie fordern zugleich ein Moratorium für den LNG-Ausbau.

EMPFOHLEN RECHT

* AINEES POUR LE CLIMAT * Podcast – Le droit peut-il sauver le climat?

Le 9 avril, la Cour européenne des droits humains a condamné la Suisse pour son inaction en matière climatique. Après des années de discours et de rapports alarmants, de marches, après la multiplication de phénomènes météorologiques extrêmes, est-ce finalement la justice qui fera bouger les lignes? Véronique Boillet, professeure de droit public à l’Université de Lausanne, rend un avis dans le Point J.

RECHT

* AINEES POUR LE CLIMAT * La condamnation de la Suisse, ça change quoi pour vous?

C’est une première: mardi 9 avril, la Cour européenne des droits de l'homme a condamné un État, en l’occurrence la Suisse, pour inaction climatique. Qu’est-ce que cela change pour nos émissions de gaz à effet de serre et pour celles des 45 autres États membres du Conseil de l’Europe?

RECHT

* AINEES POUR LE CLIMAT * «La Suisse va devoir mettre en œuvre des politiques climatiques plus ambitieuses»

La passivité de la Suisse sur les questions climatiques viole les droits humains, selon les juges de Strasbourg. Véronique Boillet, professeure de droit à l’Université de Lausanne, analyse les implications de ce verdict historique pour le pays et le reste de l’Europe

RECHT

* KLIMASENIORINNEN * «Das perlt an mir ab»

Andreas Zünd war in Strassburg am Sieg der Klimaseniorinnen beteiligt. Der momentan umstrittenste Schweizer Jurist sagt im Interview, weshalb er die politische Debatte nicht relevant findet.

POLITIK RECHT

*KLIMASENIORINNEN * Daniel Jositsch zum Klima-Urteil: «Die Schweiz muss im Europarat klarmachen, dass es so nicht geht»

Seine Partei bejubelt den Richterspruch von Strassburg als Sieg. Der SP-Ständerat Daniel Jositsch hält ihn für «ausserordentlich gefährlich». Das sei ein Steilpass für die SVP.

POLITIK RECHT

* KLIMASENIORINNEN * Hilfe, ein Richter!

Die Reaktionen auf das Klima-Urteil aus Straßburg zeigen: Die Schweiz hat noch immer nicht verstanden, was einen modernen Rechtsstaat ausmacht.

RECHT WIRTSCHAFT

Schreckensgespenst Sammelklagen: Schweizer Firmen fürchten sich vor einer Klageindustrie wie in Amerika

Der Bundesrat will auch in der Schweiz Kollektivklagen zulassen. Davon profitieren würden laut einer Umfrage vor allem Anwälte, NGO und Aktivisten. Das Nachsehen hätten die Unternehmen.

POLITIK RECHT

* KLIMASENIORINNEN * Albert Rösti kritisiert Klima-Urteil aus Strassburg

Zum ersten Mal seit dem Klimaseniorinnen-Urteil hat sich ein Bundesrat dazu öffentlich geäussert. Albert Rösti kritisiert das Urteil. (Gelesen hat er das Urteil ganz offensichtlich noch nicht – er weiss nicht, was drinsteht.)

RECHT

* KLIMASENIORINNEN * Die Schweiz braucht Strassburg

Das Klima-Urteil löst massive Abwehr­reflexe aus. Zu Unrecht.

BEWEGUNG RECHT

* KLIMASENIORINNEN * Gen Z climate activists celebrate after Swiss boomers strike a blow for environmentalism in major European Court of Human Rights ruling

Europe’s highest human rights court ruled Tuesday that countries must better protect their people from the consequences of climate change, siding with a group of older Swiss women against their government in a landmark ruling that could have implications across the continent.

TECH. & ENERGIE

TECH. & ENERGIE

‎Kemferts Klima-Podcast : Warum Gegner des Atomausstiegs falsch liegen auf Apple Podcasts

Vor einem Jahr gingen die letzten AKW vom Netz. Viele Deutsche sehen das kritisch. Klima-Ökonomin Kemfert erklärt, warum sie den Ausstieg für eine Erfolgsgeschichte hält. Und: Kritische Einordnung zum Klimaschutzgesetz. Vor einem Jahr gingen die letzten AKW vom Netz.

TECH. & ENERGIE

Is it Time to Retire the Term “Clean Energy”?

The terminology of the energy transition is important and “clean” is a word that can be used to obscure important differences between electricity sources.

TECH. & ENERGIE

Grünes Lithium aus Frankfurt am Main

Im Industriepark Höchst in der Mainmetropole entsteht eine Anlage, in der der Rohstoff für Elektroauto-Batterien und Solarstrom-Speicher klimafreundlich hergestellt werden soll.

TECH. & ENERGIE

* SUISSE * La Suisse va vivre à crédit sur le plan de l’énergie à partir de jeudi

La Suisse importe environ 70% de son énergie. Si on ne comptait que sur les sources locales, celles-ci ne suffiraient à couvrir la consommation du pays que jusqu'à mercredi, selon des calculs de la Fondation suisse de l'Energie (SES).

TECH. & ENERGIE

* SUISSE * Solaire et patrimoine réconciliés dans les Montagnes neuchâteloises

Le plan stratégique solaire des villes du Locle et de La Chaux-de-Fonds mêle modernisation énergétique et préservation du patrimoine. Il intègre la technologie solaire dans le tissu urbain, tout en respectant les exigences du centre du patrimoine mondial de l'UNESCO.

POLITIK TECH. & ENERGIE WIRTSCHAFT

* SCHWEIZ | SOLAREXPRESS * Rendite-Schatten über dem ambitionierten Solarexpress

Die grosse Euphorie ist verflogen – noch rund 20 Projekte sind im Rennen. Fragt sich noch, ob die Solaranlagen dereinst rentieren werden.

TECH. & ENERGIE

* SCHWEIZ * Der Solarboom fordert das Stromnetz stark

Der anhaltend starke Zubau an Solaranlagen stellt den Stromnetzbetreiber Swissgrid vor grosse Herausforderungen. Die Schweiz eilt momentan von Rekord zu Rekord, jeden Monat werden mehr Solaranlagen installiert.

TECH. & ENERGIE

France drops renewables targets, prioritises nuclear in new energy bill

Critics are deriding as a step backward a new French energy bill that favours the further development of nuclear power and avoids setting targets for solar and wind power and other renewables.

URSACHEN

URSACHEN

* SUISSE * Inventaire des gaz à effet de serre 2022 : forte baisse des émissions des bâtiments

En 2022, la Suisse a émis 41,6 millions de tonnes d’équivalents CO2 (éq.-CO2), soit 3,5 millions de moins qu’en 2021. Dans l’ensemble, les émissions étaient 24 % inférieures à leur niveau de 1990.

URSACHEN

* SCHWEIZ * Treibhausgasinventar 2022: Emissionen im Gebäudesektor stark gesunken

Der Treibhausgas-Ausstoss in der Schweiz belief sich 2022 auf 41,6 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente. Das sind 3,5 Millionen Tonnen weniger als 2021. Insgesamt lagen die Emissionen 24 Prozent tiefer als im Jahr 1990.

URSACHEN

Tiefseediplomatie: Schatz am Meeresgrund

Ein Schweizer Konzern will in kaum erforschter Tiefsee Rohstoffe abbauen. Das könnte ökologisch katastrophale Auswirkungen haben. Doch der Streit um die begehrten Manganknollen am Meeresgrund hat erst begonnen.

URSACHEN

* JEUX OLYMPIQUES * Mauvaise empreinte écologique des JO de Paris 2024, malgré les efforts

Malgré les améliorations, les Jeux olympiques (JO) de Paris 2024 devraient produire trop d'émissions de CO2 pour être durables, selon Carbon Market Watch qui a analysé ces projections. L'ONG indique qu'"il faudrait repenser radicalement les jeux".

URSACHEN

Leaking Methane Needs an Urgent Fix

Citizens and scientists are joining forces to tackle methane leaks, a major contributor to global warming.

URSACHEN WIRTSCHAFT

Public Enemies: Assessing MDB and G20 international finance institutions’ energy finance

This new report, “Public Enemies: Assessing MDB and G20 international finance institutions’ energy finance” looks at G20 country and MDB traceable international public finance for fossil fuels from 2020-2022 and finds they are still backing at least USD 47 billion per year in oil, gas, and coal projects.

URSACHEN

* OLYMPIC GAMES * ‘Greenest ever Games’: how the Paris Olympics hopes to inspire a new era of global sporting events

Organisers say they are setting a precedent by using existing or temporary venues for most events and focusing on low-carbon building for the rest

URSACHEN

Africa’s Carbon Sink Capacity Is Shrinking

A new estimate of Africa’s greenhouse gas budget from 2010 to 2019 shows increasing emissions from cropland expansion, livestock, and fossil fuel use—meaning the continent may have transitioned from an overall carbon sink to a slight carbon source.

WIRTSCHAFT

MILDERUNG & ANPASS. WIRTSCHAFT

* SBTI * Ein weiteres Klimaschutz-Label gerät unter Druck

Der Vorstand von SBTI will die Vorgaben für CO₂-Ziele von Unternehmen lockern – und bringt damit das Label in Gefahr.

POLITIK TECH. & ENERGIE WIRTSCHAFT

* SCHWEIZ | SOLAREXPRESS * Rendite-Schatten über dem ambitionierten Solarexpress

Die grosse Euphorie ist verflogen – noch rund 20 Projekte sind im Rennen. Fragt sich noch, ob die Solaranlagen dereinst rentieren werden.

MILDERUNG & ANPASS. WIRTSCHAFT

SBTi needs tighter rules on companies’ indirect emissions

Businesses are not required to cut all their value chain emissions in line with a 1.5C warming limit – and allowing offsetting could weaken efforts further

URSACHEN WIRTSCHAFT

Public Enemies: Assessing MDB and G20 international finance institutions’ energy finance

This new report, “Public Enemies: Assessing MDB and G20 international finance institutions’ energy finance” looks at G20 country and MDB traceable international public finance for fossil fuels from 2020-2022 and finds they are still backing at least USD 47 billion per year in oil, gas, and coal projects.

MILDERUNG & ANPASS. WIRTSCHAFT

M&S invests £1m in tackling methane from burping and farting cows

Retailer works on changing diet with aim of cutting 11,000 tonnes of greenhouse gas emissions a year

AUSWIRKUNGEN EMPFOHLEN WIRTSCHAFT

Average world incomes to drop by nearly a fifth by 2050

Cost of environmental damage will be six times higher than price of limiting global heating to 2C, study finds

MILDERUNG & ANPASS. WIRTSCHAFT

Global Carbon Reward | Delton Chen

Incentivising polluting industries to reduce emissions. — Can the market do the right thing? Not without supportive policy. Market-based solutions do not have a good track record when it comes to climate, stuck as they are within an exploitative economic framework.

RECHT WIRTSCHAFT

Schreckensgespenst Sammelklagen: Schweizer Firmen fürchten sich vor einer Klageindustrie wie in Amerika

Der Bundesrat will auch in der Schweiz Kollektivklagen zulassen. Davon profitieren würden laut einer Umfrage vor allem Anwälte, NGO und Aktivisten. Das Nachsehen hätten die Unternehmen.

MILDERUNG & ANPASS. WIRTSCHAFT

* SBTI * Climate target organisation faces staff revolt over carbon-offsetting plan

Employees at SBTi have called for their CEO to resign over controversial plans which they fear will enable greenwashing

POLITIK WIRTSCHAFT

* SCHWEIZ * Klimaallianz bezichtigt die Nationalbank der Schönfärberei

Erstmals legte die Nationalbank den CO₂-Ausstoss ihrer Anlagen offen. Dabei habe sie massiv untertrieben, moniert die Klimaallianz. Das Thema beschäftigt jetzt den Nationalrat.

WISSENSCHAFTEN

EMPFOHLEN WISSENSCHAFTEN

Ist das nun Wetter und Zufall oder schon der Klimawandel?

Was hat das Klima mit Hitze­wellen oder Überschwemmungen zu tun? Friederike Otto vom Imperial College London findet es heraus. Ihre Attributions­forschung liefert Beweise in Gerichts­verfahren und könnte helfen, besser vor Extremwetter­ereignissen zu warnen. Ein Erklärvideo.

AUSWIRKUNGEN EMPFOHLEN WISSENSCHAFTEN

«Wenn das ein Experiment wäre, hätte ich zuerst an einen Messfehler geglaubt»

2023 war ein Rekordjahr fürs Klima – bei den Temperaturen an Land, vor allem aber bei den Weltmeeren, die sich auch in diesem Jahr nicht abkühlen. Die Rekorde sind so hoch, dass es die Wissenschaft noch immer vor ein Rätsel stellt. Wir fragen den Klimaforscher Reto Knutti, inwieweit dieses schon gelöst ist.